Prinzessin Kate: Unangenehme Situation! "Stille drohte, uns alle zu verschlingen"

Prinzessin Kate: Unangenehme Situation! "Stille drohte, uns alle zu verschlingen"

Prinzessin Kate, 41, und Herzogin Meghan, 41, könnten unterschiedlicher wohl kaum sein. Doch wie oft sie tatsächlich anderer Meinung waren, kommt erst jetzt heraus.

Prinzessin Kate: In seiner Biografie schießt Harry besonders gegen sie

Prinzessin Kate und Herzogin Meghan sind so verschieden wie Tag und Nacht. Und während zumindest in der Öffentlichkeit der Eindruck entstand, dass sich die beiden Schwägerinnen zu Beginn noch gut verstanden haben, so scheint die Realität eine ganz andere zu sein - zumindest, wenn man Prinz Harry und seinen Memoiren glaubt. "Spare" scheint ein anderes Bild von Kate zeichnen zu wollen als das, was die Öffentlichkeit von ihr hat.

Bereits vor der Veröffentlichung hieß es, Harry soll es besonders auf  Kate abgesehen haben. Eine Aussage, die sich später bewahrheiten sollte. So berichtet Harry über einen Streit zwischen Meghan und Kate, in dem er Letztere ganz schön schlecht dastehen ließ. Doch nicht nur das Szenario wenige Tage vor der Hochzeit der Sussexes wurde von Harry in "Reserve", wie das Buch auf Deutsch heißt (hier kannst du das Buch bestellen), genauestens durchleuchtet. Auch der Humor der beiden Frauen soll laut Harry so unterschiedlich gewesen sein, dass es zu einigen unangenehmen Situationen gekommen ist.

Prinzessin Kate: Diesen Witz von Meghan fand sie gar nicht lustig

So schreibt Harry von einem Vorfall bei der "Trooping the Colour"-Parade im Jahr 2018. Harry und Meghan waren damals frisch verheiratet, gut gelaunt und nahmen auch noch mit Freude an königlichen Events teil. Bei guter Laune und zu Scherzen aufgelegt machte Meghan dort jedoch einen Witz, der bei den anderen Royals und insbesondere Kate gar nicht gut ankam.

Als diese nämlich von Meghan wissen wollte, wie sie die Veranstaltung finden würde, entgegnete Meghan nur ein Wort: "Bunt." Der Versuch, einen Witz zu machen, schien bei Kate jedoch keinen Anklang gefunden zu haben. Harry berichtet weiter, dass eine "gewaltige Stille drohte, uns alle zu verschlingen." 

Oje! Deutlicher lässt sich wohl kaum zeigen, wie unterschiedlich Meghan und Kate sich sind - und dass Meghan mit ihrer Art von Anfang an bei den Royals angeeckt ist...

Verwendete Quelle: Prinz Harry: "Spare"

Lade weitere Inhalte ...