RTL meldet: Sarah & Pietro Lombardi - das Baby ist da!

Nach 14 Stunden Wehen ist das erste "DSDS"-Kind auf der Welt

Überglücklich: Sarah Engels und Pietro Lombardi sind laut RTL Eltern geworden.  Sarah Engels und Pietro Lombardi lernten sich bei Seit dem 15. Juni zeigt RTL II in der Doku-Soap

Das erste "DSDS"-Baby ist offenbar auf der Welt! Lange wurde im Internet spekuliert, jetzt vermeldet das RTL-Magazin „Explosiv“, dass Sarah, 22, und Pietro Lombardi, 23, Eltern geworden sind. „Explosiv“ beruft sich auf eine kurze persönliche Mitteilung von Pietro Lombardi. Wir gratulieren!

Mutter und Sohn wohlauf - nach 14 Stunden Wehen

Demnach ist Sarah Lombardi am Freitag, 19. Juni, im Krankenhaus aufgenommen worden, nachdem erste Wehen eingesetzt hatten.

Die frischgebackene Mutter und ihr Sohn sind nach „Explosiv“-Informationen wohlauf, beide sollen die Geburt gut überstanden haben. Sarah habe laut Pietro 14 Stunden in den Wehen gelegen.

Sarah & Pietro: Seit vier Jahren ist es die große Liebe

Sarah und Pietro Lombardi lernten sich 2011 bei der achten Staffel vonDeutschland sucht den Superstarkennen. Seit 2013 sind die beiden verheiratet. Mit der Geburt ihres Sohnes haben die beiden nun das erste „DSDS-Baby“ überhaupt bekommen.

Kurz vor der Geburt hatten die beiden Musiker, die derzeit immer montags bei RTL II in der Reality-Doku "Sarah und Pietro... bekommen ein Baby" zu sehen sind, OK! noch ein Interview gegeben. Darin verrieten sie unter anderem, warum sie nach der Geburt schnell wieder arbeiten müssen. Zudem gaben sie Details preis, wie die Geburt ablaufen werde. So erzählte der 22-Jährige etwa, wie er sich im Kreißsaal verhalten wolle:

Ich habe mir fest vorgenommen, im Kreißsaal mit dabei zu sein. Ich möchte Sarah unterstützen und erleben, wie mein Sohn zur Welt kommt. Man hört ja immer, dass Männer bei der Geburt manchmal umkippen, aber ich bin taff und glaube nicht, dass mir das passiert. Ich möchte auch auf jeden Fall die Nabelschnur durchschneiden. Das ist sicher ein tolles Erlebnis.

Pietro Lombardi: "Auf den Ultraschallbildern sieht er ja aus wie ich"

Zudem enthüllte das Paar, worauf es sich nach der Geburt am meisten freut:

Sarah: Ich freue mich total darauf, ihn endlich zu sehen und im Arm halten zu können. Es beginnt dann ein neuer Lebensabschnitt!

Pietro: Auf den Ultraschallbildern sieht er ja aus wie ich. Aber ich hoffe eigentlich, dass er in echt doch eher wie Sarah aussieht, denn die ist viel hübscher als ich!

Dann drücken wir die Daumen, dass dieser Wunsch in Erfüllung gegangen ist - Sarah und Pietro Lombardi werden uns sicherlich bald mit neuen Details versorgen.