Rührend! Vin Diesel singt für Paul Walker bei den MTV Movie Awards

Er gab eine Interpretation der emotionalen Ballade „See You Again“ ab

Es ist knapp anderthalb Jahre her, dass Paul Walker (†40) bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist. Gerade in diesen Tagen ist die Trauer um den Schauspieler besonders groß, denn Ende März ist Teil 7 der „Fast and Furious“-Reihe in den Kinos erschienen. Besonders Film-Kollege Vin Diesel, 47, rührt die Fans des Verstorbenen immer wieder zu Tränen. Wie eng die Freundschaft der beiden war und wie sehr ihm sein Freund fehlt, bewies Vin jetzt erneut bei den MTV Movie Awards.

Wie Pech und Schwefel

Sie waren ein unzertrennliches Team - nicht nur auf der Leinwand. Nachdem sich Vin Diesel und Paul Walker am Set von „Fast and Furious“ kennenlernten, bauten sie über die Jahre eine sehr enge Bindung zueinander auf. Umso schwerer ist es für den 47-Jährigen mit dem Tod seines Freundes klarzukommen.

Bei einem Interview für die italienischen Medien deutete Vin erstmals an, dass der Song „See You Again“ von Wiz Khalifa auf dem Soundtrack des aktuellen siebten Teils der Actionfilm-Reihe eine sehr spezielle Bedeutung für ihn hat. Und nicht nur das: Prompt legte er auch noch eine eigene Gesangseinlage hin.

Vin hat es wieder getan!

Und es sollte nicht bei dem einen Mal bleiben, denn jetzt hat Vin Diesel erneut seine Stimme sprechen lassen. Bei den MTV Movie Awards 2015, die am 12. April stattfanden, sang er erneut vor einem Millionenpublikum die emotionale Ballade.

Anschließend berichtete er in einem Interview mit MTV-Moderator Josh Horowitz, dass ihn sein Sohn Vincent Sinclair zu diesem Schritt inspiriert hat:

Es ist mein vierjähriger Sohn, der diesen Song sehr ausgiebig singt. Wann immer Michelle, Nathalie oder Tyrese im Haus sind, singt er für sie und bringt sie zum Weinen. Es war also eine Hommage an den Kleinen zu Hause.

Seht hier die bewegende Performance: