Rundum schön: Irina Shayk in Atelier Versace

Ihre verführerische Robe im 360 Grad-Check

Was für eine Erscheinung: Irina Shayk sorgte in Atelier Versace für offene Münder. Das Kleid in leuchtendem Smaragdgrün ist mit Perlen und Pailletten verziert. Die geschickten Transparenz-Einsätze zeigen nicht zu viel Haut.

Ein Juwel auf dem roten Teppich: Model Irina Shayk flashte in ihrem transparenten und mit Perlen bestickten Kleid von Atelier Versace und war auf dem red Carpet der absolute Hingucker. Wir haben ihre Traumrobe einmal von allen Seiten unter die Lupe genommen.

Von Irinas Look lernen

Als Schauspielerin und Model liebt die 29-Jährige große Auftritte - und mit ihrem perlenverzierten Dress sind ihr diese sicher! Für uns gilt: Wer Bling-Bling liebt, sollte auf Key Pieces wie z.B. eine verzierte Bluse setzen. Die veredeln den Look und sorgen für feinen Glamour. So wird zum Beispiel aus einem Denim-Outfit im Nu ein eleganter Style.

Die Farbe

Das leuchtende Smaragdgrün ist ein edler Hingucker für den Red Carpet - erst Recht auf gebräunter Haut!

Die Details

Unzählige Perlen und viel Transparenz machen die Robe besonders. So kommen die langen Beine der Russin perfekt zur Geltung.

Die Transparenz

Die Seethrough-Optik macht das Kleid von Atelier Versace zum It-Piece. So ist das Auffallen garantiert.