Ryan Gosling & Eva Mendes: "Erschöpft" seit Geburt des Babys

Die Eltern sind glücklich, aber müde

Ryan Gosling, 33, und Eva Mendes, 40, haben alle Hände voll zu tu seit der Geburt ihres ersten Kindes. So mangelt es nicht an Freude über ihren Wonneproppen, aber an Schlaf bei den frischgebackenen Eltern.

'Glücklich, aber erschöpft'

Auch ein Ryan Gosling bleibt von schlaflosen Nächten mit Babygeschrei nicht verschont. Seine kleine Tochter hält den Schauspieler mächtig auf Trab und sorgt dafür, dass Mummy und Daddy kein Auge mehr zu machen, wie ein Insider gegenüber „E!News“ verrät: "Es geht ihnen großartig, aber sie sind erschöpft. Sie wissen, dass es eine Weile dauern wird, bis das Baby in ihren Alltag integriert ist."

'Ryan packt mit an'

Auch wenn die Kleine die Welt des Paares derzeit auf den Kopf stellt, hilft Ryan seiner Liebsten Eva, wo er kann: „Ryan packt mit an. Wechselt die Windeln, wiegt sie in den Schlaf - sie haben sie das erste Mal zusammen gebadet und das Ganze auf Video aufgenommen.“

Auch die stolzen Großeltern unterstützen das Paar tatkräftig in der Anfangszeit. Zuletzt wurde Ryans Familie beim Baby-Besuch bei Eva zu Hause beobachtet.