Ryan Gosling wieder aufgetaucht: Erstes Foto nach Geburt von Baby Esmeralda Amada

Mit Schnurrbart und Sonnenbrille am Set von "The Nice Guys"

Ryan Gosling am Set von Das erste Foto von Ryan Gosling nach der Geburt seiner Tochter Eva Mendes und Ryan Gosling wurden im September zum ersten Mal Eltern Ryan Gosling ist glücklich als Vater

Ryan Gosling, 33, ist aus der Versenkung aufgetaucht! Nach der Geburt seiner Tochter Esmeralda Amada steht der Schauspieler für seinen neuen Film vor der Kamera und zeigt sich in einem ganz neuen Look …

Gosling im 70er-Look

Mit Schnurrbart und aufgeknöpftem Hemd dreht der 33-Jährige derzeit "The Nice Guys“ in Atlanta an der Seite von Russell Crowe, Matt Bomer und Kim Basinger.

Ryan im Vaterglück

Die Zeit nach der Geburt seiner ersten Tochter scheint der Schauspieler dank Säuglingsschwester und der tatkräftigen Unterstützung seiner Familie gut überstanden zu haben - die Spuren der schlaflosen Nächte durch seine Tochter, versteckt er hinter einer Sonnenbrille.

Trotzdem soll Ryan voll und ganz in seiner Vaterrolle aufgehen und denkt sogar daran seine Karriere für seine kleine Familie an den Nagel zu hängen.

Neuer Film für 2015 geplant

Bis dahin dreht er jedoch noch seinen neuen Film, der von einem Privatdetektiv handelt, der den scheinbaren Selbstmord eines ehemaligen Porno-Stars in den 1970er Jahren in Los Angeles untersucht und eine Verschwörung aufdeckt.

Wie gefällt euch Ryans 70er-Look?

%
0
%
0
%
0