Samu Haber: "Ich bin schlecht im Bett!"

Der "The Voice"-Juror im OK!-Interview

Er ist der Grund, warum wir jeden Donnerstag und Freitag bei "TheVoice of Germany" einschalten: Samu Haber, 38! Im OK!-Interview zeigt sich auch warum...
 

Zum Verlieben

Blonde Wuschelmähne, eisblaue Augen und ein verschmitztes Lächeln: Samu wickelt einfach alle um den Finger. Vor allem sein "feutsch" (Mix aus finnisch und deutsch) bringt uns und die Zuschauer immer wieder zum Lachen. "Ich werde nie ganz erwachsen sein, will ich auch nicht", gibt er im OK!-Interview zu.

Deutsche Sprache, schwere Sprache

Obwohl die Familie seines Vaters sogar aus Deutschland stammt, fällt ihm die Sprache einfach schwer: "Ich hatte Deutsch als dritte Fremdsprache in der Schule, aber ich war so schlecht, dass meine Lehrerin mich in den Anfängerkurs steckte", verrät er lachend. Schule scheint den Frontmann generell wenig interessiert zu haben: "Ich habe lieber den ganzen Tag geschlafen, vor mich hingeträumt oder Gitarre gespielt."

Schlecht im Bett?

Mit Freundin Vivianne Raudsepp, 24, ist er seit vier Jahren glücklich liiert. Ein besonders guter Liebhaber scheint er laut eigener Aussage aber nicht zu sein. "Ich bin sehr schlecht im Bett!" Oh, oh...

Mehr zu diesem heiklen Thema erfahrt ihr in der neuen OK!, ab dem 22. Oktober am Kiosk erhältlich!