Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Sara Kulka vs. Angelina Heger: Zickenkrieg schon vor dem Dschungelcamp

Kampf der Blondinen: "Da könnte es schon mal krachen“

Kein Herz und eine Seele: Angelina Heger und Sara Kulka.  Mit Ex-DSDS-Kandidatin Tanja Tischewitsch versteht sich Sara hingegen super.  Angelina Heger vor ihrem Abflug nach Australien mit Mama Manuela. 

Die diesjährigen Dschungelbewohner haben noch nicht einmal den deutschen Boden verlassen, da gibt es bereits die erste handfeste Auseinandersetzung. Wirklich überraschend ist es nicht, aber Ex-GNTM-Teilnehmerin Sara Kulka, 24, und Angelina Heger, 22, scheinen sich nicht besonders grün zu sein und verspritzen schon zu Anfang reichlich blondes Gift. 

Na, das kann ja was werden: Am Freitag, 16. Januar, ab 21.15 Uhr heißt es wieder: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Konfliktpotenzial gibt es jedoch schon, bevor die Kandidaten überhaupt erst den Weg in das australische Outback gefunden haben. Insbesondere Ex-Bachelor-Mäuschen Angelina Heger und die lautstarke Sara Kulka scheinen es dabei ordentlich aufeinander abgesehen zu haben. 

"Angelina ist schon total genervt"

Wie eine RTL-Reporterin, die bereits vor Ort ist, berichtet, würden sich die beiden Blondinen „keines Blickes würdigen". Kämpfen da etwa schon zwei Kandidatinnen um ihre Stellung im Dschungel? Sara Kulka soll zumindest schon eine Verbündete unter ihren Promi-Kolleginnen gefunden zu haben: die ehemalige „DSDS"-Kandidatin Tanja Tischewitsch, 24 - offenbar auch keine künftige Busenfreundin von Angelina. „Angelina ist schon total genervt von Tanjas lautem Organ, da könnte es schon mal krachen“, verrät die Reporterin weiter. 

Auch Macho Aurelio sollte sich vorsehen

Doch auch „Bachelorette“-Macho Aurelio sollte sich warm anziehen, wenn er zwischen Kakerlaken und Dr. Bob auf Großmaul Sara trifft. „Lass den labern. Ich weiß nicht, ob der irgendwie Komplexe hat oder so. Vielleicht ist er auch noch Jungfrau“, so ächzt sie im Vorfeld. „Aurelio braucht einen Machospruch bei mir zu reißen. Und wer mich kennt, der weiß schon, was dann passiert... Ich bin auf Action gerüstet."

Wenn das mal keine klare Kampfansage ist!