Sarah Connor: Sie knutscht einen fremden Mann

Wer ist der schöne Unbekannte?

Nanu, wen küsst Sarah Connor, 35, denn da? Es ist jedenfalls nicht Ehemann Florian Fischer, 40, den die Sängerin auf einem Foto auf ihrer Facebook-Seite herzt und busselt. Ob sich ihr Ehemann bei diesem Anblick Sorgen machen muss? Oder was hat es mit diesem Bild auf sich?

Sie geht mit Florian durch dick und dünn

Seit über zwei Jahren ist sie mit Ehemann Florian verheiratet und so happy. Und das wird auch so bleiben. Denn, keine Sorge: Der nette Mann auf dem Bild scheint ihr Bruder Robin, 26, zu sein. Das verdeutlicht zumindest ihr Hashtag, den sie unter das Kuschel-Foto setzt - und zwar "teamo" und "familia" schreibt die attraktive Blondine zu dem Foto.

#hermano #teamo #familia #specialmoments #tiburon

Posted by Sarah Connor on Sonntag, 2. August 2015

Robin ist "ihr schärfster Kritiker"

Bisher hat man von Robin noch nicht viel mitbekommen. Doch die dreifache Mutter hat nicht nur vier Schwestern, sondern auch noch zwei weitere Halbbrüder aus der zweiten Ehe ihrer Mutter, und einen Bruder namens Robin, zu dem sie ein besonderes Verhältnis hat. Vor allem in der Anfangszeit ihrer Musikkarriere war Robin der Fels in ihrer Brandung. Sie bezeichnete ihn jedenfalls immer als ihren „engen Vertrauten und schärfsten Kritiker“.

Sarahs Familie hält immer zusammen

Auch wenn ihr Bruder nichts mit dem Musikgeschäft zu tun hat, ist ihr seine Meinung sehr wichtig. Vor einigen Jahren hat sich Robin in Leipzig mit einem Bekleidungsgeschäft selbstständig gemacht. Doch seine Schwester unterstützt er immer so gut er kann. Auf Instagram hat er auch zum Erscheinungsdatum von Sarahs neuem Album „Muttersprache“ ordentlich Werbung für sie gemacht. Kein Grund also für Sarahs Liebsten Florian, sich Sorgen zu machen. Im Gegenteil: eine solche Unterstützung dürfte ihn mehr als freuen.