Sarah und Pietro: Neuer Schnappschuss von Baby Alessio

Ihr Sohn ist ein kleiner Kämpfer

Heute wird die letzte Folge von „Sarah und Pietro… bekommen ein Baby“ ausgestrahlt. Bei den Dreharbeiten der Show wusste das Paar noch nicht, welche Strapazen sie nach der Geburt ihres ersten Kindes erwarten würden, denn es gab gesundheitliche Komplikationen bei ihrem Sohn. Der Kleine musste mehrere Wochen auf der Herzstation eines Kölner Krankenhauses bleiben. Mittlerweile dürften die beiden ehemaligen „DSDS“-Kandidaten ihren Liebsten endlich mit nach Hause nehmen. Papa Pietro veröffentlichte jetzt den zweiten süßen Schnappschuss seines Sohnes auf Facebook.

Alessio kämpft!

Einfach hatte es der kleine Alessio in seinem kurzen Leben bisher nicht. Statt die ersten Wochen in seinem neuen Zuhause zu verbringen, lag er lange Zeit im Krankenhaus. Aber so einfach lässt ein ein Lombardi-Spross nicht unterkriegen.

Immer wieder bedankten sich Sarah und Pietro bei ihren Fans für die rührende Unterstützung in der bisher schwersten Zeit ihres Lebens. Und mittlerweile zeigt das Gesangs-Duo auch immer wieder ihren starken Sohn auf den sozialen Netzwerken. Ein Zeichen für die Fans, dass es Alessio gut geht.

So sieht echter Vater-Stolz aus

Jetzt veröffentlichte er den zweiten Schnappschuss des Babys auf Facebook. Das Bild zeigt seine große Hand, in der die Kämpfer-Faust seines Sohnes ruht. Eine große Symbolik steckt hinter diesem sehr simplen Foto. Es zeigt, dass seine Eltern voll und ganz hinter Alessio stehen, was auch immer passiert.

 

 

Wir wünschen dem Paar und ihrem Kind auch für die Zukunft weiterhin alles Gute.