Scarlett Johansson: "Meine Tochter sieht komplett anders aus, als ich es erwartete"

Die Schauspielerin über ihre Mutterrolle und unerfüllte Schauspiel-Träume

Im September 2014 wurde Scarlett Johansson ihre bisher dankbarste Rolle zuteil. Die Hollywood-Schauspielerin wurde zum ersten Mal Mutter. Ihrer Tochter Rose Dorothy will die 30-Jährige ein möglichst normales Leben ermöglichen. Entsprechend schützt sie ihren Sprössling vor Kameras und Blitzlichtgewitter. Ein Geheimnis über ihren Nachwuchs gab die blonde Leinwand-Schönheit nun dennoch preis. 

Große Überraschung bei der Geburt

Es ist der wohl magischste Augenblick einer jeden Mutter, wenn sie ihren Nachwuchs das erste Mal in ihre Arme schließen kann. Für Scarlett Johansson war dieser Moment aber auch eine ganz schöne Überraschung, wie sie jetzt in einem Interview mit dem "W"-Magazin gestand. Denn die "The Avengers"-Darstellerin hatte eine komplett andere Vorstellung davon, wie ihr kleines Mädchen aussehen könnte. 

"Sie ist perfekt"

"Als sie aus mir rauskam, war ich wirklich überrascht", erklärt Scarlett in der März-Ausgabe des Magazins. "Ich hatte ein sehr starkes Bild in meinem Kopf davon, wie mein Baby aussehen könnte. Und natürlich sah sie komplett anders aus." Die 30-Jährige fügt hinzu: "Sie ist perfekt! Aber nicht so, wie ich es erwartete."

Großer Traum: Synchronsprecherin in einem Cartoon

2014 heiratete die Schauspielerin mit den sexy Kurven den 32-jährigen Journalisten Romain Dauriac. Schnell wurde ihre Liebe mit der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter gekrönt. Trotz zahlreicher Meilensteine in ihrer Schauspiel-Vita gibt es einen großen Traum, den sich Scarlett bisher noch nicht erfüllen konnte: "Ich habe Pixar besucht, in der Hoffnung, dass sie mich für einen Cartoon einsetzen würden. Aber sie taten es nicht. Ich war reif für den Job. Was ist da passiert?", scherzt die 30-Jährige mit der dunklen Stimme. "Nun müssen sie mir einen Cartoon geben! Ich habe sie öffentlich dazu aufgefordert."

Bleibt abzuwarten, ob nicht jemand schnell ihrer Bitte nachkommt und sich ihr großer Traum schon bald erfüllen wird.