Scarlett Johansson & Romain Dauriac: Erstes Foto nach der Geburt ihrer Tochter

Verliebt wie am ersten Tag zeigten sich die Neu-Eltern in New York

Der 4. September war ein ganz besonderer Tag im Leben von Scarlett Johansson, 29, denn an diesem Tag erblickte ihr erstes Baby das Licht der Welt. Und während man vor der Geburt noch ihren kugelrunden Babybauch bestaunen konnte, zeigte sie sich gestern, 8. Oktober, erstmals nach der Geburt. Mit ihrem Verlobten Romain Dauriac, 31, turtelte die Schauspielerin in New York, vor Glück strahlend.

Nachdem sich die stolzen Eltern einen Monat zurückgezogen hatten, um die ersten Momente mit Töchterchen Rose zu genießen, wagte sich das Paar nun in die Öffentlichkeit und präsentierte ihr Glück. Denn trotz Gammel-Look war nicht zu übersehen, dass Scarlett und Romain vor Freude strahlten.

Von Schwangerschaftspfunden keine Spur

Verliebt turtelnd, wie man sie selten zuvor gesehen hat, verabschiedeten sich die beiden auf der Straße voneinander. Ihrer Kleidung nach zu urteilen – Sporthose, Turnschuhe, Sweater – war Scarlett nämlich auf dem Weg, Schwangerschaftspfunde abzutrainieren, obwohl sie das kaum nötig hat.

Heimliche Hochzeit?

Denn die frisch gebackene Mama sieht auf den Bildern super aus. Und siehe da, an Dauriacs linkem Ringfinger blitzt ein goldener Ring – haben die Schauspielerin und der Journalist etwa heimlich geheiratet? Das werden wir über kurz oder lang wohl noch erfahren!

HIER geht’s zum Foto!