Andreas Gabalier: Emotionale Worte! "Hat gefehlt die letzten Jahre"

Andreas Gabalier: Emotionale Worte! "Hat gefehlt die letzten Jahre"

Andreas Gabalier, 37, ist auf der Bühne zu Hause. Umso härter war es für ihn, als er aufgrund der Corona-Pandemie dieser viele Monate fern bleiben musste. In diesem Sommer dürfen nun endlich wieder viele Veranstaltungen stattfinden. In einem Interview sprach der Sänger kürzlich über die Rückkehr zur Normalität und wurde dabei ganz emotional. 

Andreas Gabalier: Er nutze die Corona-Pause für ein neues Album

Seit einigen Jahren ist Andreas Gabalier nicht nur in seiner Heimat Österreich ein absoluter Star, sondern auch seine deutschen Fans können nicht genug von dem Sänger bekommen. Nicht selten sind seine Konzerte restlos ausverkauft. Sein Erfolgskurs bekam jedoch einen Riss, als die Corona-Pandemie durch die ganze Welt wütete. Veranstaltungen konnten für viele Monate nicht mehr stattfinden. Der Super-GAU für einen jeden Musiker. Andreas Gabalier steckte allerdings nicht den Kopf in den Sand, sondern schrieb an neuen Songs. Gleichzeitig hat er sich einen seiner Herzenswünsche erfüllt und sein neues Album in der US-amerikanischen Musikmetropole Nashville produziert. In der MDR-Dokumentation "Ein neuer Anfang" − Andreas Gabalier im Studio" schwärmte er von seiner Zeit in Amerika:

In Nashville war es faszinierend zu sehen, wie intensiv, professionell und auf den Punkt dort gearbeitet wird.

Seit dem 17. Juni ist Gabaliers neues Album "Ein Neuer Anfang" auf dem Markt. Nun ist es an der Zeit, die Songs seinen Fans auch endlich wieder live zu präsentieren. 

Andreas Gabalier: Zurück auf der großen Bühne 

Der Volks-Rock’n‘Roller tourt derzeit endlich wieder durchs Land und begeistert seine Fans auf Open-Air-Konzerten. In nur wenigen Tagen steht ein ganz besonderes Event in seinem Terminkalender, denn Andreas Gabalier hat das größte Konzert seiner Karriere vor sich. Am 6. August wird er nämlich auf dem Messegelände in München auftreten. Ein paar Tage später findet genau dort auch das Mega-Konzert von Helene Fischer statt. Im Interview mit der "Kronen Zeitung" rührte der "Hulapalu"-Interpret noch einmal die Werbetrommel und verriet Details zu dem spektakulären Event:

Ein Muss für jeden Volks Rock’n Roll Fan. Wir stehen bei 100.000 Tickets und freuen uns auf die größte Show, die dieses Land seit Langem gesehen hat. Die Aufbauarbeiten laufen seit fast drei Wochen.

Dass er nun endlich wieder nach so langer Zeit auf der großen Bühne stehen und mit seinen Fans unvergessliche Momente teilen darf, stimmt Gabalier ganz emotional: 

Einfach wieder schöne, große Live-Bühnen. Darum geht’s eigentlich. Das hat gefehlt die letzten drei Jahre, da bin ich schon sehr, sehr froh.

Verwendete Quellen: MDR-Dokumentation "Ein neuer Anfang" − Andreas Gabalier im Studio"; Kronen Zeitung

Lade weitere Inhalte ...