Anna-Carina Woitschack: Stich ins Herz für Stefan Mross

Anna-Carina Woitschack: Stich ins Herz für Stefan Mross

Das Drama um Stefan Mross, 47, und Anna-Carina Woitschack, 30, nimmt einfach kein Ende: Vor einigen Tagen verkündeten sie ihr Ehe-Aus. Schon zuvor wurde wochenlang gemunkelt, dass die beiden Schlagerstars sich getrennt hätten. Am 26.11. feierte nun der "Immer wieder sonntags"-Moderator seinen Geburtstag nach langer Zeit wieder alleine. Seine Ex sendete ihm auch ein deutliches Signal, dass sie mit ihm abgeschlossen hat. 

Anna-Carina Woitschack: Ihre Ehe mit Stefan Mross ist vorbei

Wohl niemand in der bunten Schlagerwelt hätte gedacht, dass jemand oder etwas zwischen Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross kommen könnte. Schließlich galten die beiden nach der Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen als DAS Traumpaar der Branche. Nachdem sie zwei Jahre glücklich verheiratet waren, kam vor wenigen Monaten dann aber die große Herausforderung, die letzten Endes ihre Ehe zu Fall bringen sollte: Anna-Carinas Teilnahme an der RTLZWEI-Show "Skate Fever". Anfang September kamen erste Gerüchte auf, dass ihre Beziehung durch dieses TV-Projekt sehr leiden würde, was der "Immer wieder sonntags"-Moderator selbst gegenüber der "Bild" mit folgenden Worten bestätigte: "Anna-Carina und ich hatten drei schwierige Monate, wir waren viel getrennt (…) Anna pendelte zwischen Rust und Köln. Damit ging es mir nicht gut, seelisch wie moralisch. Ich konnte nicht damit umgehen, dass wir nicht mehr 24 Stunden am Tag zusammen waren."

Die räumliche Distanz war jedoch nur der Anfang, denn hinzukamen Fremdflirt-Gerüchte rund um die hübsche Blondine. Auch wenn an jenen angeblich nichts dran gewesen sein sollen, so haben sie den Riss zwischen den beiden Eheleuten weiter vertieft. Die Indizien, die auf eine Trennung hindeuteten, waren irgendwann kaum mehr zu überblicken und auch die Schlagzeilen überschlugen sich täglich. Vor wenigen Wochen ließen Anna-Carina und Stefan dann endlich die Katze aus dem Sack und verkündeten mit einem Trennungsstatement, welches übrigens sehr dem von Nazan Eckes ähnelt, ihr Ehe-Aus: 

Das Leben hielt in letzter Zeit viele Herausforderungen für uns bereit, zu viele ...(...) Wenn einer sagen kann 'In guten wie in schlechten Zeiten', dann wir … (...) Wir hatten eine wunderschöne Zeit, haben uns durch manchen Sturm gekämpft und können uns immer noch respektvoll in die Augen schauen. Getrennt und doch zusammen, Individuen und doch eine Einheit. Seelenverwandt und nun geht jeder seinen eigenen Weg.

Nun ist es also aus und vorbei und die Fans können es immer noch nicht fassen, dass die beiden doch einst so verliebten Schlagerstars sich getrennt haben. Die beiden Musiker scheinen jedoch schon mit ihrem Ex abgeschlossen zu haben - vor allem Anna-Carina. 

Anna-Carina Woitschack: Keine Glückwünsche für den Ex

Der 26.11. war ein ganz besonderer Tag für Stefan Mross, denn sein Geburtstag jährte sich zu 47. Mal. Die vergangenen Jahre hat der Schlagerstar seinen Ehrentag natürlich immer an der Seite seiner Anna-Carina Woitschack verbracht. So waren Glückwunsch-Beiträge auf Instagram immer vorprogrammiert, wo die Sängerin ihren Traummann hochleben ließ.

In diesem Jahr ist jedoch alles anders, denn aufgrund der kürzlichen Trennung (jedenfalls offiziell) sind die beiden an diesem Tag nicht vereint. Stattdessen feierte Stefan als frischgebackener Single seinen Geburtstag allein in Afrika. Geplant war die Reise gemeinsam mit seiner (Noch-)Ehefrau, so sollten sie bei dem Schlagerfestival von Sonnenklar.Tv und Radio Schlager Paradies in El Gouna zusammen auftreten. Stattdessen ist Mross nun solo unterwegs. Nicht nur ließ Anna-Carina ihn für den Auftritt hängen, sondern sie sandte ihm auch keine formellen Glückwünsche via Instagram, autsch!

Verwendete Quellen: Bild; Instagram 

Lade weitere Inhalte ...