Antonia aus Tirol: Sie macht Schluss!

"Für mich ist der Drops gelutscht"

Antonia aus Tirol, 40, will nicht mehr. Die Schlagersängerin verkündete jetzt ihren Abschied vom Ballermann …

Antonia aus Tirol und der Ballermann

Antonia aus Tirol ist am Ballermann eine feste Größe. Zwei bis dreimal die Woche trat sie in der Sommersaison im Bierkönig auf Mallorca auf. Doch damit ist jetzt Schluss. "Für mich ist der Drops am Ballermann gelutscht", sagt die Party-Schlagersängerin, die mit Hits wie "1000 Träume weit (Torneró)", "Dirndlosong" oder "Wenn der Hafer sticht" die Partymeute zum Toben brachte, zu "Bild". Und weiter:

Ich habe mich in meinem 20. Jubiläumsjahr schweren Herzens dazu entschieden, meine Live-Auftritte am Ballermann zu beenden. Ich glaube sowieso nicht, dass dort Auftritte in nächster Zeit wieder möglich sein werden.

Partymeile ist dicht

Momentan ist die Partymeile am Ballermann wegen der Corona-Pandemie zwangsweise geschlossen. Vor einiger Zeit sorgte die Entscheidung der mallorquinischen Regierung für hitzige Diskussionen, nachdem bekannt wurde, dass vor alle, deutsche und englische Urlauber feierten, ohne sich an die Sicherheitsauflagen zu halten. Mickie Krause nannte die Zwangsschließungen "reine Schikane". Auch Mia Julia, Lucas Cordalis, Melanie Müller, Willi Herren, Paul Janke, Danni Büchner und weitere Ballermann-Stars kritisierten die Entscheidung.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

In einer Saison habe Antonia aus Tirol nach eigenen Angaben bis zu 200.000 Euro mit ihren Auftritten am Ballermann verdient. Damit sei vorerst Schluss. Eigentlich wollte sie sich im Sommer mit ein paar letzten Auftritten von ihren Fans verabschieden, aber durch die Zwangsschließungen sei dies nicht mehr umsetzbar.

Antonia aus Tirol: Neues Image

In Deutschland und Österreich wird Antonia aber weiterhin Konzerte geben, aber mit einem Stilwechsel: "Meine Musik wird echter und rockiger. Ich tausche das Dirndl gegen die Leder-Hotpants." Wir sind gespannt auf die neue Antonia aus Tirol. Aktuell arbeitet sie an ihrem neuen Album "Rockschlager", aus dem es bereits mit der Ballade "So allein ohne dich" einen Vorgeschmack gibt.

 

 

Würdest du Antonia aus Tirol gerne einmal live sehen?

%
0
%
0