Beatrice Egli: Es gibt doch keine Babyparty

Scherze über Liebes-Gerüchte

Beatrice Egli, 33, und Florian Silbereisen, 40, scherzen über Liebes-Gerüchte und sagen vorsorglich schon einmal ihre "Babyparty" ab …

Beatrice Egli und Florian Silbereisen scherzen über Liebes-Gerüchte

Beatrice Egli und Florian Silbereisen nehmen's mit Humor. In der Show "Die große Schlagerstandparty zum Geburtstag" plauderten die beiden Schlagerstars über die vielen Liebes-Gerüchte, die über die beiden im Umlauf sind. Zuletzt hatte Beatrice Egli darüber auch im Podcast "Aber bitte mit Schlager" von Schlagerplanet Radio gescherzt, und als extremes Beispiel einen Bericht genannt, in der ihr eine Schwangerschaft von Florian Silbereisen unterstellt wurde. In der Show fragte Florian Silbereisen seine Schlager-Kollegin daraufhin direkt: "Hast du wirklich neulich gesagt 'Letztens war ich schwanger von Florian Silbereisen'?".

Mehr zu Florian Silbereisen: 

Keine "Babyparty" geplant

Beatrice Egli stellte klar: "Also wirklich, diese Presse macht schon ein bisschen, was sie will. Ich wurde gefragt 'was war die komischste Presse, die Sie je über sich gelesen haben?' Und dann hab ich gesagt: 'Letztens hab ich gelesen, dass ich schwanger sei von Florian Silbereisen' und zack wurde alles verdreht". Und die Sängerin ergänzt: "Wir verstehen uns ja sehr gut. [...] Aber es gibt noch keine Babyparty." Scherzaft enttäuscht über die abgesagte Babyparty entgegnet Florian Silbereisen: "Nein. Also, dann kann ich die 5000 Windeln wieder abbestellen."

Beatrice Egli und Florian Silbereisen machen sich aus den Liebes-Geüchten über sie einen Spaß, anstatt sich zu ärgern, und machen damit genau das Richtige.

Am vergangene Samstag feierte Florian Silbereisen seinen 40. Geburtstag und sein 30. Bühnenjubiläum mit der ARD-Show "Die große Schlagerstandparty zum Geburtstag". Als Gäste kamen neben Beatrice Egli, deren neues Album "Alles was du brauchst" am 27. August erscheint,  auch Andrea Berg, Ross Antony, Ramon Roselly, Lou Bega, DJ Ötzi, Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack und viele mehr.

 

Verwendete Quellen: ARD, Podcast "Aber bitte mit Schlager"

 

Passen Beatrice und Florian zusammen?

%
0
%
0

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.