Beatrice Egli: "Es ist Zeit für Veränderung"

Beatrice Egli: "Es ist Zeit für Veränderung"

Beatrice Egli, 34, hat ihre Fans diesen Sommer mit neuer Musik beglückt. Mit ihrem Song "Volles Risiko" wollte sie aber nicht nur den neusten Hit landen, sondern auch ein neues Kapitel ihres musikalischen Werdegangs aufschlagen. In einem Interview sprach die Schlagersängerin kürzlich über diese große Veränderung in ihrem Leben. 

Beatrice Egli: Sie schlägt ein neues Kapitel auf

Seit 2007 hat Beatrice Egli zehn Studioalben auf den Markt gebracht. Immerzu hat sich gezeigt, dass sie mit ihren Songs direkt ins Schwarze bei ihren Fans getroffen hat. Anfang Juli diesen Jahres veröffentlichte sie ihren neuen Titel "Volles Risiko". Sofort ging das Lied durch die Decke und darf bei keinem Konzert mehr fehlen. Dabei hat die Schweizer Schlagersängerin aber einiges riskiert, so ist es der erste Titel, der bei ihrem neuen Plattenlabel veröffentlicht wurde. Die 34-Jährige wollte frischen Wind in ihre Karriere bringen, so verriet sie kürzlich im Interview mit "Krone.tv": 

Ich habe den Song gehört und ich wusste, es ist Zeit für die Veränderung. Es ist Zeit, was zu riskieren und das Vertraute hinter mir zu lassen. Ich bin dankbar für die Vertrautheit, die ich hatte, aber es war Zeit, auf mich selbst zu vertrauen und gewisse Sachen auch loszulassen, um durchs Loslassen auch Neues zu empfangen und Neues bedeutet, neue Musik, neue Inspiration und dabei auch neue Leute in mein Leben zu lassen. Und das war ein emotionaler Prozess, der immer noch am Laufen ist und guttut und "Volles Risiko" ist dabei ein Vorgeschmack auf das, was nächstes Jahr kommt. 

Ihre Fans fragen sich bestimmt schon, auf was sie sich denn im nächsten Jahr freuen können. Lange müssen jene nicht mehr warten, denn Beatrice offenbarte im "Krone.tv"-Interview, dass sie bei ihrer kommenden "Beatrice Egli Show" auch neue Titel präsentieren wird. 

Beatrice Egli: Ihre Show kommt im November 

Nach der erfolgreichen ersten Ausgabe der "Beatrice Egli Show" im April diesen Jahres war schnell klar, dass dieser Erfolg weitergeführt werden soll. Monatelang drangen jedoch keine Neuigkeiten zur zweiten Ausgabe ans Licht. Mitte September dann endlich der erste Lichtblick: Die Aufzeichnung des TV-Formats findet am 10. Oktober statt. Das Endprodukt können die Zuschauerinnen und Zuschauer dann am 26. November im Fernsehen bestaunen. Die Gästeliste hat Beatrice Egli prall gefüllt, so waren echte Branchengrößen wie Ireen Sheer, Maite Kelly und Andrea Berg mit dabei.

Die zweite Ausgabe der "Beatrice Egli Show" gibt es am 26. November ab 20:15 Uhr auf dem MDR und SWR zu sehen. 

Verwendete Quellen: Krone.tv

Lade weitere Inhalte ...