Ben Zucker: Gebrochenes Herz! "Macht sehr nachdenklich"

Ben Zucker: Gebrochenes Herz! "Macht sehr nachdenklich" - Was hat diese Ankündigung zu bedeuten?

Ben Zucker, 38, begeistert seine Fans und Follower mit seiner guten Laune – jetzt teilte der Schlagerstar allerdings ein besorgniserregendes Posting.
  • Kürzlich verkündete Ben Zucker, dass er heimlich in einer Beziehung war, die aber nicht für die Ewigkeit halten sollte 
  • Wenig später offenbarte der Sänger, dass er über seine Ex-Freundin noch nicht richtig hinweg sei und Liebeskummer habe 
  • Jetzt machte der Sänger im Netz eine besorgniserregende Ankündigung

Ben Zucker: Heimliche Trennung

Ben Zucker zählt zu den beliebtesten Schlagerstars in Deutschland und reißt seine Fans und Follower regelmäßig mit seiner guten Laune und positiven Art mit. Während es beruflich für den Künstler kaum besser laufen könnte, hielt Ben Zucker sein Privatleben bisher komplett aus der Öffentlichkeit raus. 

Kein Wunder also, dass kaum einer mitbekam, dass der 38-Jährige heimlich vergeben war und sein Herz an eine Frau verschenkt hatte, mit der es aber leider nicht für die Ewigkeit klappen sollte. Im Gespräch mit "Superillu" verriet Ben Zucker: "Wir waren ein Jahr zusammen und es war eine tolle, intensive Zeit. Aber ich merke einfach: Ich bin noch zu getrieben, um mich dauerhaft an eine Partnerin zu binden."

Ben Zucker: "Ich habe schon hin und wieder Liebeskummer"

Über die Gründe für die Trennung verriet er: "Ich bin natürlich viel unterwegs und dann sowieso immer sehr auf mich fokussiert." Wenig später ergänzte der Sänger im Podcast "Natürlich Kohlensäure" mit Doreen Steinert: 

Ich habe schon hin und wieder Liebeskummer. Bin manchmal auch trübselig - und denke daran: 'Ach Mensch, eigentlich könnte man das noch mal ansetzen und noch mal loslegen.'

Tatsächlich betonte der Schlagerstar auch, dass er die Trennung von seiner Ex-Freundin noch nicht völlig überwunden habe und sorgte sich darum, dass er womöglich nicht noch einmal so eine Frau finden würde, mit der er sich so gut verstehe. Traurige Worte des sonst so positiven Sängers. 

Ben Zucker: "Das kann nichts Gutes sein"

Auch im Netz versetzte Ben Zucker seine Fans und Follower jetzt in Sorge. Via Instagram teilte der Sänger ein gebrochenes Herz und schrieb dazu: "Morgen gibt es News!" Was das zu bedeuten hat, erklärte Ben bisher nicht, doch die Fans und Follower spekulierten in den Kommentaren bereits über mögliche Gründe: 

Das kann nichts Gutes sein. Was abgesagt, Trennung, Krankheit oder noch schlimmer.

 

Ich hoffe, es sind gute Nachrichten. Das Emoji macht nachdenklich. Wir denken positiv.

 

Hoffe, es ist nichts Schlimmes. Drück dich ganz lieb und denke ganz fest an dich. 

Was hinter dem gebrochenen Herz steckt, werden die Fans und Follower sicherlich bald selbst von Ben Zucker erfahren ...

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...