DSDS-Star Beatrice Egli: "Sehe kein Licht am Horizont"

Bittere Beichte der Schlagersängerin

Der Mega-Erfolg von DSDS-Star Beatrice Egli, 32, hat für die Schlagersängerin leider einen bittere Beigeschmack. Wie schlecht es ihr in den letzten Monaten erging, offenbarte sie jetzt …

Beatrice Egli über Burn-out: "War völlig ausgebrannt"

In kürzester Zeit hat es Beatrice Egli geschafft nach ihrem DSDS-Sieg 2013 eine der erfolgreichsten Künstlerinnen der Schlagerwelt zu werden. Heute wird sie im gleichen Atemzug mit Größen wie Helene Fischer, 36, und Andrea Berg, 54, genannt. Der Weg an die Spitze der Charts war allerdings nicht einfach und kostete die 32-Jährige viel Schweiß und harte Arbeit.

Doch zu welchem Preis? Das Privatleben von Beatrice blieb viele Jahre auf der Strecke und schließlich streikte auch ihre Gesundheit. Im letzten Jahr musste die sich deshalb mehrere Monate eine Auszeit nehmen. Diagnose: Burn-out!

 

Embed from Getty Images

 

Damals war der Himmel grau, eine düstere Zeit. (…) Ich hätte nicht gedacht, dass es mal einen Punkt gibt, wo der Körper einfach nicht mehr kann. Ich war völlig ausgebrannt,

 

verrät sie im Interview mit der "Bild".

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

Comeback mit neuem Sound

Bis sich die "Mein Herz"-Interpretin eingestand, dass sie krank ist, sollte es lange dauern. Doch schließlich akzeptierte sie die Warnsignale ihres Körpers und fuhr einen Gang zurück: "Ich bin schon immer über Grenzen gegangen und werde das auch wieder tun, denn nur so kommt man weiter. Aber damals habe ich den Bogen einfach überspannt und meine Gesundheit aufs Spiel gesetzt."

Die Coronakrise stellte Beatrice nun erneut vor eine große Herausforderung:

Meine Branche befindet sich zurzeit in einer ziemlich ausweglosen Situation, Licht am Horizont sehe ich noch nicht.

Sie nutzte den Lockdown, um sich neu zu erfinden. Nachdem sie sich von ihrem alten Management getrennt hat, entstanden jetzt erstmals Songs auf Schweizerdeutsch, Italienisch und Französisch. Außerdem tragen einige Titel einen deutlichen Retro-Sound im Stil der Achtzigerjahre. Wir sind gespannt, wie die Musik bei ihren Fans ankommen wird!

Wusstest du, wie ernst es um die Gesundheit von Beatrice stand?

%
0
%
0