Florian Silbereisen: Alles neu - Das gab es so noch nie!

Florian Silbereisen: Alles neu - Das gab es so noch nie!

Normalerweise können es die Fans immerzu gar nicht erwarten, bis wieder mal eine Samstagabend-Show von Florian Silbereisen, 41, im Fernsehen präsentiert wird. Allerdings gab es in den letzten Wochen viel Verwirrung und Ärger um seine Formate, so wurden Sendungen entweder verschoben oder gar abgesagt. Auch sein "Adventsfest der 100.000 Lichter" ist davon betroffen. 

Florian Silbereisen: Großer Fan-Ärger im Netz

Egal ob "Schlagerchampions"; "Die große Schlagerstrandparty" oder "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" - Die Feste-Shows von Florian Silbereisen sind jedes Mal ein voller Erfolg und bescheren der ARD wahre Traumquoten. Mit dem "Schlagerboom 2022" stand die nächste Sendung am 22. Oktober quasi vor der Tür, doch vor einige Tagen kam die große Enttäuschung für die Fans: Das TV-Spektakel fällt in diesem Jahr aus! Den Grund dafür nannte Silbereisen kürzlich in der MDR-Talkshow "Riverboat":

Normalerweise versammeln sich dafür 10.000 Schlagerfans in der Eventhalle und feiern gemeinsam mit vielen Schlagerstars. Doch eben das erschwert in diesen Zeiten auch eine genaue Planung. Da nicht abzusehen ist, wie sich Corona in diesem Herbst entwickeln wird, ist ein verantwortungsbewusstes Handeln und Verhalten in einer geschlossenen Event-Halle mit dicht gedrängten Fans nur schwer möglich.

Vielen Fans ist der Absagegrund jedoch ein Dorn im Auge, immerhin dürfen derzeit allerhand Hallenkonzerte ohne Einschränkungen stattfinden. Dass der "Schlagerboom" nun wegen Corona abgesagt wurde, trifft bei vielen somit auf Unverständnis. Zusätzlich wurden für das TV-Event bereits Hotels und Züge gebucht und die Fans bleiben aufgrund der kurzfristigen Absage auf den Kosten sitzen. Auf Florian Silbereisens Facebook-Seite machen sich jene schließlich ihrem Ärger Luft:

Schlagerboom fällt aus, (...) ohne Worte. Frechheit. Viele haben schon gebucht und dann wird das so kurzfristig abgesagt, geht gar nicht.

Ein kleiner Trost: Statt des "Schlagerboom" wird das "Große Schlagerjubiläum" am selben Tag gesendet. Auf die Live-Atmosphäre muss allerdings verzichtet werden, denn die Sendung wird bereits einen Tag zuvor aufgezeichnet. 

Florian Silbereisen: "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" verliert Sendetermin

So wie die "Helene Fischer Show" traditionell zum ersten Weihnachtsfeiertag gehört, konnten sich die Schlagerfans stets darauf verlassen, am Abend vor dem 1. Advent von Florian Silbereisens "Adventsfest der 100.000 Lichter" unterhalten zu werden. Das Format von Schlagerqueen Helene Fischer wurde bereits erneut abgesagt. Nun gibt es auch Neuigkeiten zur Sendung ihres Ex-Freundes. Zwar wird das TV-Highlight 2022 stattfinden, allerdings verliert es seinen traditionellen Sendeplatz. Aufgrund der gleichzeitig stattfindenden Fußball-Weltmeisterschaft in Katar musste die Ausstrahlung des Formates in diesem Jahr umdatiert werden. Somit wird Florians "Adventsfest" am 2. Dezember, dem Freitag vor dem zweiten Advent, im Fernsehen zu sehen sein. Zu den Gästen und dem Programm des Abends ist noch wenig bekannt, allerdings gilt der feierliche Höhepunkt, das Eintreffen des Friedenslichts aus der Geburtsgrotte in Betlehem, als gesetzt. 

Verwendete Quellen: MDR "Riverboat", Facebook

Lade weitere Inhalte ...