Florian Silbereisen & Beatrice Egli: Aufschrei nach innigem Auftritt - "Schämt euch"

Florian Silbereisen & Beatrice Egli: Aufruhr nach innigem Auftritt - "Schämt euch"

Kürzlich haben Florian Silbereisen, 41, und Beatrice Egli, 34, einen innigen Auftritt bei Jürgen Drews', 77, Abschied hingelegt. Doch mit ihrem Duett "1000 und 1 Nacht" haben sie nicht nur die Zuschauerinnen und Zuschauer begeistert - denn ihre Textänderung sorgte für allerlei Aufruhr. 

Florian Silbereisen & Beatrice Egli: Textänderung im Duett "1000 und 1 Nacht"

Vergangenen Samstag wurde endlich die Aufzeichnung von Jürgen Drews Abschiedsshow im Fernsehen ausgestrahlt. Der 'König von Mallorca' hat seinen letzten Gang auf die Bühne absolviert und ließ sich noch einmal von seinen Schlagerkolleginnen und -kollegen hochleben. Mit dabei waren natürlich auch Moderator Florian Silbereisen und Sängerin Beatrice Egli. Die beiden lieferten eine innige Show, als sie den Mega-Hit "1000 und 1 Nacht" als Duett performten. Eine Sache fiel jedoch auf, wenn man während des Songs die Ohren gespitzt hat, denn auf einmal erklang die Textzeile:

Erinnerst du dich, wir haben zusammen gespielt.

Komisch, eigentlich sollten hier wie in der Originalversion von 1984 diese Worte erklingen: "Erinnerst du dich, wir haben Indianer gespielt." Der mögliche Grund für die Änderung ist wahrscheinlich der öffentliche Eklat um ein Winnetou-Kinderbuch, welcher im Sommer letzten Jahres entbrannt wurde. 

Florian Silbereisen & Beatrice Egli: Die Fans sind empört

Der im Sommer ausgelöste Skandal schien wohl nun weiter Kreise gezogen zu haben und die Verantwortlichen von Jürgen Drews' Abschiedsshow haben sich dazu entschieden, den Text des Duetts "1000 und 1 Nacht" von Florian Silbereisen und Beatrice Egli zu verändern. Doch während darauf gehofft wurde, durch diese Textänderung weniger Aufruhr erzeugt, passierte genau das Gegenteil. Auch Instagram gab es allerlei Kritik:

Euer Ernst?

Indianer haben keinen Platz mehr in Klaus Lages Klassiker? Schade, schade.

Es heißt: ‚Erinnerst du dich, wir haben Indianer gespielt‘ und nicht ‚zusammen gespielt‘ oder hat der Sender das Wort verboten?

Habt Ihr jetzt ernsthaft bei Jürgen‘s Abschiedsshow in Klaus Lages Hit die Textzeile ‚Indianer gespielt‘ in ‚zusammen gespielt‘ geändert???? Schämt Euch!!!

Oje, mit so viel Gegenwind haben Egli und Silbereisen sicher nicht gerechnet. 

Verwendete Quellen: Instagram 

Findest du auch die Texänderung von "1000 und 1 Nacht" kritisch?

0%
0%

Ihre Stimme wurde gezählt.

Lade weitere Inhalte ...