Florian Silbereisen: Emotionale Botschaft - "Du gibst mir Kraft in dieser Zeit"

Florian Silbereisen: Emotionale Botschaft - "Du gibst mir Kraft in dieser Zeit"

Florian Silbereisen, 41, wandte sich zu Weihnachten an seine Fans und ließ die vergangenen Monate Revue passieren. Damit traf er bei vielen direkt ins Schwarze. 

Florian Silbereisen: Er lässt das Jahr Revue passieren

Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende zu und viele Menschen denken noch einmal über die vergangenen Monate nach - so auch Florian Silbereisen. 2022 hat sich die Musikindustrie endlich wieder allmählich von der Corona-Pandemie erholt und der Entertainer konnte wieder voll durchstarten. Unzählige Feste-Shows und diverse andere Projekte liegen hinter ihm. Auf Instagram postete der 41-Jährige zu Weihnachten einen kleinen Clip, in dem er nochmal auf das Jahr zurückblickt: 

Wir alle können in diesem Jahr, glaube ich, ein wenig Sonne und Licht gebrauchen. [...] Es war kein einfaches Jahr, aber (…) der Optimist, der überragt bei mir alles und wenn ich zurückdenke, was für tolle Momente wir erleben durften, dann hab ich tatsächlich immer ein Lächeln im Gesicht. [...] Wahnsinn, jeden Abend hatte ich Gänsehaut, als wir da zusammen gesungen und gefeiert haben, gerade nach den Jahren der Pause war das einfach unglaublich schön und hat wahnsinnig gutgetan.

Über dieses 'Weihnachtsgeschenk" freuten sich viele Silbereisen-Fans riesig. Dies spiegelten auch die positiv gestimmten Kommentare wider. 

Florian Silbereisen: Seine Fans sind gerührt

Wann immer Florian Silbereisen sich mit persönlichen Worten an seine Fans wendet, sind jene vollkommen aus dem Häuschen. Auch als er seiner Instagram-Fangemeinde seinen kleinen Jahresrückblick präsentierte, wurde er nur von Begeisterung wieder überschüttet. Viele sind von den Worten des Schlagerstars berührt, so liest man emotionale Kommentare unter seinem Beitrag wie beispielsweise jene:

Du verzauberst die Welt.

Du gibst mir Kraft in dieser Zeit.

Florians kleine Weihnachtsüberraschung ist also geglückt, wie schön!

Verwendete Quellen: Instagram 

Lade weitere Inhalte ...