Florian Silbereisen: Große Verwirrung!

Florian Silbereisen: Große Verwirrung!

Ende Oktober soll eigentlich ein ganz besonderes Schlagerevent im Fernsehen stattfinden: Der "Schlagerboom 2022" präsentiert von niemand geringeren als Florian Silbereisen, 41. Nachdem der Termin eigentlich festzustehen schien, gibt es nun große Verwirrung. 

Florian Silbereisen: "Schlagerboom" galt als bestätigt

Für Schlagerfans sind die Samstagabend-Shows von Florian Silbereisen immer ein absolutes Highlight. Kein Wunder, schließlich lädt der Showmaster auch stets die Crème de la Crème der Branche zu sich ein. Im Oktober ist ein ganz besonderes Event geplant, so soll der "Schlagerboom 2022" live im Fernsehen ausgestrahlt werden. Um das genaue Datum wurde jedoch in den letzten Wochen ein großes Geheimnis gemacht.

Helene Fischer heizte schließlich die Spekulationen an, indem sie das Releasedatum ihres Albums "Rausch (Live)" vom 14. Oktober auf den 21. desselben Monats verschob. Die Fans wissen natürlich aus der Vergangenheit, dass es sich bei diesem Aufschub durchaus um einen ausgeklügelten Plan handeln kann, um die Werbetrommel bei einem TV-Auftritt für ihre neue Platte zu rühren. Wo könnte Helene Fischer dies besser tun, als in einer Sendung von Florian Silbereisen? 

Aufgrund jener Tatsache versierten viele Fans den 22. Oktober für den Termin des "Schlagerboom 2022" an. Vor wenigen Wochen wollte der Sender ORF die Fans schließlich nicht mehr auf die Folter spannen und bestätigte, dass das TV-Event an jenem Tag um 20:15 Uhr live im Ersten ausgestrahlt werden soll. Damit war eigentlich alles klar - bis jetzt!

Florian Silbereisen: Große Zweifel

Die Vorfreude auf den "Schlagerboom 2022" war bei den Fans bereits riesig. Allerdings müssen sie nun einen großen Dämpfer ertragen, denn es gibt Hinweise darauf, dass der Termin für Florian Silbereisens Schlagershow eben doch noch nicht in Stein gemeißelt ist.

Eine Sängerin, die kürzlich große Zweifel auslöste, ist Nicole. Jene gab nämlich wohl erst selbst auf den sozialen Netzwerken bekannt, dass sie am 22. Oktober 2022 bei dem "Schlagerboom" dabei sein würde, löschte allerdings den Beitrag später wieder. Nanu, hat sich etwa das Programm des Abends geändert oder ist das TV-Format in Gefahr?

Ein weiteres Indiz darauf, dass etwas nicht in Ordnung zu sein scheint, ist die Tatsache, dass der ORF seine Ankündigung des "Schlagerbooom" in eine Ankündigung für ein "Fest der Volksmusik" umänderte. Zusätzlich ist noch immer kein Vorverkauf für die Tickets gestartet. All diese Hinweise geben nun zu denken, ob das besondere Schlager-Event wirklich Ende Oktober stattfinden wird. 

Verwendete Quellen: ORF

Lade weitere Inhalte ...