Florian Silbereisen: Jetzt ist es raus! DSDS-Fans freuen sich

Casting startet im Juli

Florian Silbereisen, 39, startet schon im Juli als neuer DSDS-Juror. Das erste Casting findet im Harz statt …

Florian Silbereisen in der DSDS-Jury

Schnellstart für Florian Silbereisen bei DSDS: Vor zwei Wochen wurde erst von RTL bekannt gegeben, dass der Schlager-Star zusammen mit der Sängerin Ilse DeLange (44) und dem Produzenten Toby Gad (53) die neue DSDS-Jury bilden wird. Dieter Bohlen, der DSDS seit der ersten Staffel aus 2002 als Chef-Juror begleitet und geprägt hat, ist nicht mehr dabei. Über das DSDS-Aus von Dieter Bohlen sprach der Gewinner aus dem letzten Jahr Ramon Roselly gegenüber OKmag.de sicher vielen Fans der Castingshow aus dem Herzen als er sagte:

Als ich es das erste Mal gehört habe, dachte ich, das sei ein Scherz. … Es macht mich schon traurig. Dieter Bohlen ist der DSDS-Papa. Ich bin sehr stolz, dass ich mit ihm zusammen diese vielen schönen Sachen erleben durfte.

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Erstes Casting im Harz

Für Florian Silbereisen, der von der frühen Verkündung seines Jury-Postens selbst überrascht war, beginnen schon am 22. Juli die Dreharbeiten für DSDS, wie ein Sprecher von RTL der "Deutschen Presse Agentur" mitteilte. Das erste Casting findet dann in der Harz-Metropole Wernigerode statt. Scheinbar wurde die Stadt auch aufgrund eines neuen Konzeptes der DSDS-Macher ausgesucht. In einer städtischen Mitteilung heißt es:

Das Konzept der Show wurde aufgefrischt, es gibt eine neue Jury, die Inhalte verbinden historische und moderne Elemente. Die Produktionsfirma suchte einen historischen Drehort und wurde in Wernigerode fündig. Die Geschichten der Kandidaten in einer charmanten Kulisse einzufangen – das soll einer der Bestandteile des neuen Formats werden.

 

"Futuristische Drehorte" in Wernigerode

Ab dem 16. Juli beginnen die Aufbauten für die Castingshow auf dem Marktplatz und auf dem Nicolaiplatz. "Futuristische Drehorte werden auf beiden Plätzen errichtet", heißt es neugierig machend von Seiten der Stadt. Nach dem Dreh in Wernigerode zieht „Deutschland sucht den Superstar“ weiter nach Burghausen. Im Januar 2022 wird Wernigerode dann in zehn Folgen von DSDS zu sehen sein.

Florian Silbereisen freut sich auf jeden Fall auf seinen neuen Jury-Job, wie er "Bild" verriet:

Als die Anfrage kam, war schnell klar, dass ich es machen möchte! Ich werde mich ab sofort auf DSDS vorbereiten. Ich durfte 2020 ja bereits teilnehmen und bin Dieter sehr dankbar. Und mir macht es Spaß, jungen Talenten unter die Arme zu greifen.

Freust du dich auf Florian Silbereisen als DSDS-Juror?

%
0
%
0