Florian Silbereisen: Seitenhieb nach DSDS-Aus

Florian Silbereisen: Seitenhieb nach DSDS-Aus - ausgerechnet von ihr?

Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass Dieter Bohlen, 68, für die finale Staffel von DSDS in die Jury zurückkehren wird. Damit bedeutet dies aber auch, dass Florian Silbereisen, 40, von nun an nicht mehr weiter Kandidaten in dem Castingformat beurteilen wird. Nun äußerte sich eine seiner Schlagerkolleginnen und bekräftigte die Entscheidung für den Poptitan. 

Florian Silbereisen: DSDS-Aus wegen Bohlen-Comeback

Auf diese Nachricht haben viele DSDS-Fans gewartete: Nachdem er erst aus der Sendung geschmissen wurde, kommt Dieter Bohlen nun zurück zu dem Castingformat. Für die vergangene Staffel hatte sich der Sender RTL entschieden, die Jury komplett auszutauschen, um frischen Wind reinzubringen. Dies hat aber nur mäßig funktioniert, denn die Einschaltquoten der 19. Staffel waren so schlecht wie nie zuvor. Der Sender zog die Bilanz: Ohne Bohlen geht es wohl nicht.

Aus diesem Grund wurde nun der Poptitan wieder zurück ins Boot geholt. Dass Bohlen in der 20. Staffel wieder mit von der Partie ist und es gleichzeitig auch die letzte Ausgabe des Erfolgsformates sein wird, wurde kürzlich auf dem offiziellen Instagram-Account von DSDS bekanntgegeben:

Dieter Bohlen ist zurück bei DSDS und feiert sein Comeback am Jurypult in der allerletzten Staffel unserer legendären Castingshow. 

Wenn Dieter Bohlen wiederkommt, bedeutete dies jedoch auch, dass andere dafür gehen müssen. Laut "VIP.de" hat der RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner mitgeteilt, dass Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad damit abgesägt sind:

DSDS mit Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad war frisch, spannend und hat uns viel Freude gemacht. Mein großer Dank gilt allen dreien, die mit ihrer großen Musikexpertise und ihrem Gespür für Musiktalente die Show bereichert haben. Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Florian Silbereisen.

Florian Silbereisen: Das sagt Schlagersänger Michelle zu der Entscheidung 

Ein harter Schlag ins Gesicht für Florian Silbereisen, so saß er nur eine Staffel in der DSDS-Jury. Ein kleiner Trost für viele seine Fans wird es sein, dass der Sender wohl an neuen Formaten mit dem Showmaster arbeiten soll.

Diverse Promis haben sich bereits zu Bohlens Comeback bei DSDS geäußert. Kürzlich ergriff auch Florian Silbereisens Kollegin Michelle auf Instagram das Wort: 

Ich habe gerade gelesen, dass Dieter Bohlen DSDS macht.

Sie kam aus der Freude über seine Rückkehr gar nicht mehr heraus. In ihrer Story fand sie nur schwärmerische Worte über den Poptitan:

Ich freue mich, dass der King of DSDS wieder da ist. Wo er nämlich hingehört. Das ist seine Sendung. Er ist der DSDS. [...] Lieber Dieter von meiner Seite: ich freue mich mega, mega, mega, mega, mega, dass du wieder da am Start bist und jetzt hier mal wieder den Laden aufräumst. So wie es sein soll.

"Er ist DSDS". In Anbetracht der Tatsache, dass Michelles Kollege versuchte, mit allen Mittels das Ruder der TV-Show wieder umzureißen, klingt dies wie ein fieser Seitenhieb gegen Florian. Was der wohl von den Worten der Schlagersängerin hält ...

Verwendete Quellen: Instagram; vip.de; Instagram

Lade weitere Inhalte ...