Florian Silbereisen: Traurige Nachricht im TV

"Wenn es am schönsten ist, soll man gehen"

Damit hat wohl niemand gerechnet! Beim "Adventsfest der 100.000 Lichter" mit Florian Silbereisen, 40, verkündete Ireen Sheer, 72, jetzt völlig überraschend ihr Karriere-Aus …

Ireen Sheer macht Schluss bei Florian Silbereisen

Pünktlich zum ersten Advent lief am Samstagabend, 27. November, die beliebte ARD-Sendung "Adventsfest der 100.000 Lichter" mit Gastgeber Florian Silbereisen. Unter anderem begrüßte der Moderator dort auch Schlagerstar Ireen Sheer. Nach ihrer Performance zum Song "Abschied ist wie ein neues Leben" verkündete die 72-Jährige dann eine traurige Nachricht:

Heute ist mein Abschied von meinem wunderbaren Publikum und meinen Fans. Das Leben muss auch weitergehen und wenn es am schönsten ist, soll man gehen. So habe ich mir das vorgestellt.

 

 

"Das Leben auch ohne Arbeit genießen"

Nach 60 Jahren wird Ireen voraussichtlich im nächsten Jahr das letzte Mal auf der großen Bühne stehen. Ende 2022 möchte sie noch einmal auf Tour gehen, außerdem erscheint am 14. Januar 2022 ihr letztes Album "Auf Wiedersehen, Goodbye". Als Grund für das Karriere-Aus erklärte Ireen:

Wir haben einfach überlegt: Was wollen wir im Leben noch machen? Und haben dann gesagt: Wir wollen das Leben auch ohne Arbeit genießen.

Mit "wir" meint Ireen ihren Partner Klaus Kahl, mit dem sie lange Zeit über diesen Schritt nachgedacht haben soll. Von ihrer Entscheidung ist sie mittlerweile überzeugt: "Ich meine es wirklich ernst." Wir wünschen der gebürtigen Britin alles Gute und hoffen, dass sie ihren Ruhestand genießen kann.

Genutzte Quellen: ARD

Mehr zu Florian Silbereisen liest du hier:

Florian Silbereisen: Baby-Geständnis!

Schlager: Florian Silbereisen lüftet gut gehütetes Geheimnis

Florian Silbereisen & Beatrice Egli: Traurige Nachricht