Giovanni Zarrella & Maite Kelly: Damit hätte niemand gerechnet

Giovanni Zarrella & Maite Kelly: Damit hätte niemand gerechnet

In der Schlagerbranche gehören die beiden zu den Größten: Giovanni Zarrella, 44, und Maite Kelly, 42. Schon des Öfteren trafen sie im Fernsehen bei Shows aufeinander. Für die nahe Zukunft haben sie jetzt ein gemeinsames Projekt geplant. 

Giovanni Zarrella & Maite Kelly: Mehr als nur Kollegen

In den großen Schlagershows im Fernsehen trifft stets die Crème de la Crème der Branche aufeinander. Neben unter anderem Andrea Berg, Roland Kaiser, Jürgen Drews, Helene Fischer und Florian Silbereisen sind auch regelmäßig Maite Kelly und Giovanni Zarrella mit von der Partie. Letzterer hat im vergangenen Jahr sogar mit seinem eigenen TV-Format "Die Giovanni Zarrella Show" Premiere gefeiert.

In der ersten Ausgabe davon war auch seine Kollegin Maite Kelly zu Gast und sang mit dem italienischen Künstler ihren Song "Warum hast du nicht nein gesagt". Dabei wirkte die Sängerin auf viele Fans sehr emotional, zum Teil sogar etwas abwesend, woraufhin ein großes Rätselraten in den Medien begann. Showmaster Giovanni Zarrella stellte sich hinter die Künstlerin und zeigte, dass mittlerweile aus reinen Kollegen echte Freunde geworden sind. Gegenüber der "Bild" sagte er nach dem Auftritt:

Ich kenne Maite als großartige Künstlerin und Performerin.

Auch bei zwei weiteren Ausgaben von Zarrellas Samstagabend-Show war Maite mit dabei. Nun gibt es brandheiße Neuigkeiten von den beiden Künstlern, die ihre Fans sicher ausrasten lassen. 

Giovanni Zarrella & Maite Kelly: Sie machen gemeinsame Sache

Mit "Warum hast du nicht nein gesagt" hat Maite Kelly bewiesen, wie grandios sie Songs schreiben kann. Roland Kaiser wird jedoch nicht der einzige Duettpartner des Kelly Family-Spross bleiben. Auf dem Instagram-Account der "Giovanni Zarrella Show" wurde die 42-Jährige kürzlich auf einen gemeinsamen Song mit dem "Senza te"-Interpreten angesprochen. Maite klare Antwort darauf:

Bin noch dran.

Der Wahnsinn! Es wird also bald ein gemeinsames Duett der beiden hochkarätigen Schlagerstars geben. Ob es eine Ballade oder ein tanzbarer Song wird, verriet die dreifache Mama in dem Videoclip auf Instagram allerdings noch nicht. Ein wenig gedulden müssen sich die Fans auch noch, bis sie das neue Meisterwerk hören können:

Gib mir noch ein bisschen Zeit. So ein Song ist gar nicht so einfach, zu schreiben.

Verwendete Quellen: Bild; Instagram

Lade weitere Inhalte ...