Giovanni Zarrella: Tränen auf der Bühne

Giovanni Zarrella: Tränen auf der Bühne

Für Giovanni Zarrella, 44, könnte es derzeit nicht besser laufen. Nicht nur schoss er mit seinem neuen Album "Per Sempre" sofort auf Platz eins der Album-Charts, sondern er wurde auch noch gleich zweimal für den Deutschen Fernsehpreis mit seiner "Giovanni Zarrella Show" nominiert. Vor wenigen Tagen ging ein weiterer Traum in Erfüllung und er ist auf seiner ersten Solotournee unterwegs durchs Land. Bei einem Konzert wurde es ziemlich emotional. 

Giovanni Zarrella: Riesen-Erfolg mit "Per Sempre"

Viele Jahre lang hieß es für Giovanni Zarrella nur eines: Kämpfen! Nach dem Ende seiner Band Bro'Sis versuchte sich der italienische Sänger als Solokünstler, jedoch zeigten die Fans nur mäßiges Interesse an seinen Platten. Immer wieder plagten ihn Zweifel, doch Aufgeben konnte er seinen Traum einfach nicht. Heute zeigt sich, dass sich die Geduld und harte Arbeit ausgezahlt hat. Nachdem seine letzten beiden Alben sich in den Charts platzieren konnten, ist seine aktuelle Platte "Per Sempre" derzeit der absolute Abräumer. Sogar Madonna konnte der Musiker vom ersten Platz stoßen. Diesen wahnsinnigen Erfolg macht Giovanni unglaublich stolz. Auf Instagram fand er emotionale Worte dafür: 

Für jeden, der an sich glaubt und jeden, der an sich zweifelt. Diese 1 gehört uns allen.

Nachdem seine neuen Songs nun auf dem Markt sind, können die Fans es kaum erwarten, jene live zu hören. Um diesem Wunsch nachzukommen, ist Zarrella gerade auf großer Tournee. 

Giovanni Zarrella: Er konnte seine Emotionen nicht zurückhalten

Es ist eine ganz besondere Zeit für Giovanni Zarrella, denn er darf sich nicht nur über den enormen Erfolg seines neuen Albums freuen, sondern er geht auch zum ersten Mal auf große Solotournee. Am vergangenen Sonntag fiel für diese der Startschuss in Mannheim. Die Fans sangen und tanzten zu den Songs des italienischen Sängers und die Stimmung hätte nicht besser sein können. Zum Ende hin wollte das Publikum ihr Idol gar nicht mehr gehen lassen und es folgten noch zwei Zugaben. Nach seiner Performance von "Un Angelo" wurde der 44-Jährige von seinen Gefühlen überwältigt und es flossen ein paar Tränen. Später hat er von diesem emotionalen Moment ein Foto in seiner Instagram-Story geteilt und schrieb dazu: 

Einer der emotionalsten Momente meiner gesamten Karriere. Danke Mannheim. 

Für den weiteren Verlauf seiner Tournee ist Giovanni Zarrella viel Erfolg und weitere solcher emotionalen Momente zu wünschen! 

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...