Goldene Henne 2022: Diese Schlagerstars haben abgeräumt!

Goldene Henne 2022: Diese Schlagerstars haben abgeräumt!

Vor wenigen Tagen wurde am 7.10. in Leipzig Deutschlands größter Publikumspreis "Die Goldene Henne 2022" verliehen. Zum ersten Mal moderierte die große Live-Sendung Showmaster Florian Silbereisen, 41. Im Laufe des Abends wurden einige seiner Schlagerkollegen mit dem heiß begehrten Preis ausgezeichnet. 

Goldene Henne 2022: Starauflauf in Leipzig

Alles Jahre wieder... versammeln sich die beliebtesten Stars aus Entertainment, Schauspiel, Musik und Sport zur Preisverleihung der "Goldenen Henne". Erstmals wurde der Preis 1995 verliehen und erinnert an die 1991 verstorbene Entertainerin Helga Hahnemann, die den Spitznamen "Henne" inne hatte.

Auch in diesem Jahr fand das besondere TV-Event zum wiederholten Male in Leipzig statt und kein geringerer als Florian Silbereisen durfte dieses Mal durch den Abend führen. Doch bevor die große Show losging, liefen erst einmal zahlreiche Stars und Sternchen aus unterschiedlichen Branchen über den Roten Teppich, darunter "Bauer sucht Frau"-Gesicht Inka Bause, Schauspieler Dieter Hallervorden, DSDS-Jurorin Leony und Schlagersänger Andreas Gabalier. 

Während der Live-Sendung gab es für die Zuschauerinnen und Zuschauer nicht nur herzhafte Lacher, sondern auch große Emotionen, denn die Laudationes für die Preisträger gingen ans Herz. Doch wer zählte alles zu den glücklichen Auserwählten?

Goldene Henne 2022: Das sind die Preisträger

Die erste "Goldene Henne", die in diesem Jahr verliehen wurde, ging an einen Nominierten in der Kategorie Entertainment. Die Konkurrenz war stark, so hofften die TV-Shows "Wetten, dass..? Das Comeback", "Kitchen Impossible", "2021 – Das Quiz" und das Konzertphänomen "Kaisermania" auf den Sieg. Roland Kaiser konnte schließlich die Henne mit nach Hause nehmen, denn das Publikum entschied sich für seine Mega-Konzerte in Dresden.

In der Kategorie Musik konnten gleich mehrere Schlagerstars auf die goldene Trophäe hoffen. Santiano, Michael Patrick Kelly, Andreas Gabalier, Leony und Peter Maffay standen zur Wahl. Für den Kelly Family-Spross ging es schließlich zur Preisübergabe auf die Bühne. Sein Laudatio wurde von Kollege und Freund Rae Garvey gehalten, mit dem er in diesem Jahr erst eine Single auf den Markt brachte. 

Zum Ende der Sendung wird jedes Mal ein ganz besonderer Preis verliehen, so wird ein Promi für sein Lebenswerk ausgezeichnet. In diesem Jahr durfte sich Sängerin Nana Mouskouri über diese Goldene Henne freuen. Sie prägte den deutschen Schlager mit Songs wie "Weiße Rosen aus Athen" und "Guten Morgen, Sonnenschein". Die Jury war sicher, dass sie die richtige Wahl für diesen Preis ist, so hat sie es verdient für "mehr als 60 Jahren auf der Bühne" und 300 Millionen verkaufte Tonträger gewürdigt zu werden. Roland Kaiser hatte die Ehre, der lebenden Legende die Auszeichnung zu übergeben. Er sang eine wahre Lobeshymne auf die Sängerin, bei der sowohl beim Publikum, also auch bei der Preisträgerin und Moderator Florian Silbereisen kein Auge trocken blieb. 

Abseits der Schlagerstars durften sich noch einige Promis über die Auszeichnung freuen. In der Kategorie Schauspiel wurde Svenja Jung für ihre Doppelrolle im ZDF-Sechsteiler "Der Palast" geehrt. Im Bereich Sport konnte sich der Bahnrad-Vierer durchsetzen. Die vier Damen holten bei den Olympischen Spielen in Tokio Gold. Als Preisträgerin der #Onlinestars wurde Gamerin Jasmin (Gnu) ausgezeichnet. Einen Ehrenpreis erhielten die Einsatzkräfte, welche während der Waldbrände in der Sächsischen Schweiz erfolgreich gegen das Feuer kämpften. Des Weiteren konnte als "Aufsteiger des Jahres" Sängerin Sophia den Preis mit nach Hause nehmen.

Verwendete Quellen: MDR

Lade weitere Inhalte ...