Helene Fischer: Bei DSDS - Überraschungsgast für Florian Silbereisen!

Helene Fischer: Bei DSDS - Überraschungsgast für Florian Silbereisen! - Damit hätte der neue Juror wohl nicht gerechnet

Florian Silbereisen, 40, dürfte seinen Augen nicht getraut haben: Bei DSDS traf er nämlich kurzerhand eine Sängerin, die ihm längst bekannt sein könnte. Was die mit Helene Fischer, 37, zu tun hat ...
  • Florian Silbereisen trifft bei DSDS auf eine alte Bekannte
  • Während eines Castings steht plötzlich eine ehemalige Backround-Sängerin von Helene Fischer vor der Jury
  • Im Interview mit "Bild" sprach sie offen über Helene und Florian

DSDS-Juror Florian Silbereisen: Erinnerung an Helene Fischer

Was Helene Fischer mit DSDS zu tun hat? Abgesehen davon, dass ihr langjähriger Freund Florian Silbereisen in der kommenden Staffel erstmals in der Jury sitzen wird, eigentlich nicht so viel. Dabei hat sich genau der ein hohes Ziel für diesjährige 19. "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel gesteckt. In einem Interview mit der "Bild am Sonntag" verriet der 40-Jährige nämlich, dass er gerne eine "neue Helene" finden wolle:

Immerhin durfte ich in vielen ARD-Shows schon einige Stars auf dem Weg nach ganz oben begleiten – von Andreas Gabalier bis Helene Fischer. Ich hoffe, wir finden bei DSDS die nächste Helene!

Und wie es der Zufall will, wird der neue DSDS-Juror während eines der ersten Castings mit einer Sängerin konfrontiert, die zumindest schon einmal mit Helene Fischer auf der Bühne stand! Kandidatin Abigail Nova Campos aus Leipzig ist nämlich eine ehemalige Background-Sängerin der deutschen Schlagerqueen! Gegenüber "Bild" sprach sie offen über Helene:

Ich habe großen Respekt vor ihrer Stimme und sie ist supernett!

DSDS: Kann Helene Fischers Backround-Sängerin Florian Silbereisen überzeugen?

Mit ihren gerade mal 17 Jahren hat die DSDS-Kandidatin also schon mächtig Bühnenerfahrung - und möchte nun selbst als Sängerin durchstarten. Um Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad von ihrem Gesangstalent zu überzeugen, hat sie sich für den Song "Anyone" von Demi Lovato entschieden.

Ob Abigail einen Vorteil hat, weil sie Florian Silbereisen bereits durch ihre Arbeit für Helene Fischer kennt? Im Interview mit "Bild" verrät sie:

Vor Bohlen hätte ich etwas Angst gehabt. Florian kenne ich aus Shows, bei denen ich mit The Golden Voices of Gospel gesungen habe. Seit drei Jahren bin ich in dem Chor.

Was die DSDS-Jury zu Abigail sagt, wird sich zeigen. Helene Fischer wird sicher vor dem Fernseher die Daumen drücken!

DSDS startet am 22. Januar um 20:15 Uhr auf RTL und kann anschließend jederzeit bei RTL+ angesehen werden.

Verwendete Quellen: Bild am Sonntag, Bild

Lade weitere Inhalte ...