Helene Fischer: Emotionales Geständnis! "Bin am Durchdrehen"

Helene Fischer: Emotionales Geständnis! "Bin am Durchdrehen"

Helene Fischer, 38, bestritt vor wenigen Wochen ihr Mega-Konzert in München. Noch immer kann sie es gar nicht fassen, was am 20. August da passiert ist. Auf Instagram schwelgte sie in einem emotionalen Beitrag in den Erinnerungen. 

Helene Fischer: Große Dankbarkeit

Es war ein Konzert der ganz anderen Liga: Am 20. August betrat Helene Fischer die Bühne auf dem Messegelände in München. Vor ihr standen 130.000 Fans, die sogar bereits Stunden zuvor angereist sind und lange im Regen ausgeharrt haben, nur um ihr Idol endlich live erleben zu können. Für ihre Geduld wurden sie schließlich auch von der Schlagerqueen belohnt, so performte sie zweieinhalb Stunden ihre Songs. Ein Konzert dieser Größenordnung - das ist auch für die 38-Jährige etwas Besonderes gewesen und vor allem der große Zuspruch ihrer Fans hat sie sichtlich emotional gestimmt. Noch immer verarbeitet sie das, was an jenem Samstag in München passierte. Auf Instagram ließ sie kürzlich ihren Gefühlen freien Lauf und schrieb zu einem Backstage-Video des Events:

Ich bin immer noch am Durchdrehen, wenn ich das sehe. Neben müden Gliedern, schlaflosen Nächten, zu wenig Probezeit für solch eine Show und Regen hatten wir immer eins: Viel Spaß!

Die Vorbereitungen für das Mega-Konzert von Helene Fischer dürften sich über Monate lang gezogen haben. Natürlich steht die Sängerin im Mittelpunkt, doch ohne die vielen helfenden Hände wäre dieses Event nicht zustande gekommen, das weiß Fischer auch selbst. In ihrem Instagram-Post nahm sich der Schlagerstar also auch nochmal kurz die Zeit, sich bei allen Beteiligten zu bedanken:

Ich verneige mich vor allen Kreativen und dem gesamten Team vor, hinter und auf der Bühne – ohne euch wäre die Show nicht machbar gewesen! Danke, dass dieser Abend durch eure unermüdliche Passion, Energie und Liebe unvergessen bleibt.

Helene Fischer: Beim "Schlagerboom 2022" dabei?

Nicht alle Fans hatten natürlich die Möglichkeit, Helene Fischer live in München zu sehen. Für jene wurde das Konzert fürs Fernsehen und eine DVD-Ausgabe aufgenommen. Des Weiteren erscheint im Oktober auch die Live-Version ihres Albums "Rausch" auf dem Markt. Hierzu gab es in den letzten Tagen jedoch reichlich Diskussionen, denn das Release-Datum wurde verschoben. Statt am 14. Oktober erscheint die Platte jetzt am 21. desselben Monats. Das Pikante dabei: Nur einen Tag später findet Florian Silbereisens "Schlagerboom 2022" statt. Wird Helene Fischer ihre neue CD bei diesem Event möglicherweise promoten? Wir sind gespannt!

Am 22. Oktober 2022 ab 20:15 Uhr im Ersten wird der "Schlagerboom 2022" ausgestrahlt. Einschalten lohnt sich bestimmt!

Verwendete Quellen: Instagram; ARD

Lade weitere Inhalte ...