Helene Fischer: Warum dreht sie uns den Rücken zu?

Lebenszeichen auf Instagram

Helene Fischer, 36, meldet sich nach einem Jahr wieder auf Instagram zurück. Doch warum zeigt sich der Schlagerstar nur von hinten?

Helene Fischers Überraschung

Die Überraschung ist gelungen: Völlig unerwartet meldet sich Helene Fischer mit einem Posting auf Instagram und weiteren sozialen Kanälen zurück. Darin bedankt sie sich für die Glückwünsche zu ihrem 36. Geburtstag am 5. August und macht sich ein wenig über sich selber lustig, wenn sie schreibt:

D.A.N.K.E. Auch wenn ich wahrscheinlich zur inaktivsten Social Media Person geworden bin... - ich meine: 1 Jahr offline!!! Aber es war verdammt gut.

Helene Fischer wünscht ihren Fans, dass sie gesund bleiben und kündigt ein baldiges Wiedersehen an. Da aktuell der offizielle Helene Fischer Shop für einen noch nicht genannten Termin im Herbst umgestaltet wird, liegt es nahe, dass das große Comeback mit einem neuen Album und einer Tournee kurz bevorsteht. Das Posting erschien auf Instagram exakt ein Jahr nach ihrer letzten Nachricht dort, ebenfalls eine Danksagung zu ihrem Geburtstag.

Seltsames Wiedersehen

Zu den Worten schickte Helene auch zwei Bilder mit. Das eine zeigt eine Blume mit violetten Blüten. Auf dem zweiten zeigt sich Helene selbst, wie sie mit einem Rad in der Natur innehält. Sie trägt dabei weiße Sneaker, eine weiße Hose mit schwarzem Gürtel und ein weiß-schwarz gestreiftes Langarmshirt. Dem Betrachter zeigt Helene Fischer allerdings die kalte Schulter. Ein Wiedersehen sieht irgendwie anders aus.

Warum zeigt uns Helene Fischer ihren Rücken? Und nicht ihr Gesicht? Oder ihren Bauch? Vielleicht möchte die Schlagerqueen noch nicht alles zeigen, die Spannung steigern, bis die Zeit gekommen ist, dass sie auch mit neuer Musik und neuem Style auftreten kann. Vielleicht gibt es von vorne auch etwas zu sehen, was wir (noch) nicht sehen sollen. So bleibt es auf jeden Fall vorerst Helene Fischers süßes Geheimnis.

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

 

Warum dreht Helene Fischer uns den Rücken zu?

%
0
%
0
%
0