Jürgen Drews: Bewegende Liebeserklärung an Ramona - "Ohne sie bin ich nichts"

Jürgen Drews: Bewegende Liebeserklärung an Ramona - "Ohne sie bin ich nichts"

Bald wird der große "Schlagerabschied" von Jürgen Drews, 77, im Fernsehen ausgestrahlt. Während der Aufzeichnung dieses emotionalen Ereignisses stand zu jeder Zeit seine Ehefrau Ramona Drews, 49, an seiner Seite. In einem Interview machte er ihr nun eine rührende Liebeserklärung. 

Jürgen Drews: So emotional wird sein "Schlagerabschied"

Über fünfzig Jahre war die Bühne das Zuhause für Jürgen Drews. Hits wie "Ein Bett im Kornfeld" oder "Ich bau dir ein Schloss" werden für immer unvergessen bleiben - von nun an jedoch nur noch digital zu hören sein, denn der Schlagerstar hat beschlossen, seine Karriere an den Nagel zu hängen. Die Zeit ist laut ihm reif, endlich das Rentnerleben zu genießen. Still und heimlich geht der "König von Mallorca" aber nicht, sondern Florian Silbereisen widmet ihm noch eine große Abschiedsshow im Fernsehen. Im Oktober wurde jene bereits aufgezeichnet und morgen (14.1.) können die Fans dann auch endlich die Sendung im Fernsehen sehen. Wie "Spot on news" bereits nun vor der Ausstrahlung der Show von dem Sänger herausfand, wird es viele emotionale Momente geben: 

Das war ein sehr emotionaler Abend für mich. Aber auch für Ramona und Joelina. Ich musste schon des öfteren echt schlucken und habe auch das eine oder andere Tränchen verdrückt.

Sein letzter Gang auf die Bühne fiel Jürgen Drews, wie man hört, nicht leicht. Gut, dass er seine Liebsten dabei hatte, die ihm Kraft spendeten. 

Jürgen Drews: Ramona ist sein "Fels in der Brandung"

Während Jürgen Drews jahrzehntelang auf der Bühne stand und seine Hits zum Besten gab, war Ramona Drews es, die während seiner Erfolgsmomente auf ihn das Glas hob und auch in den schweren Momenten seine Hand hielt und ihm Mut zusprach. Sie und Tochter Joelina sind die wichtigsten Menschen in seinem Leben, das machte der Schlagerstars auch im "Spot on news"-Interview noch mal deutlich:

Das war mir sehr, sehr wichtig. Ohne Ramona bin ich einfach nichts. Sie ist mein Fels in der Brandung. Ich wollte sie unbedingt an meiner Seite haben. Und auch Joelina. Das habe ich mir gewünscht.

"Zum allerletzten Mal: Der große Schlagerabschied!" wird am 14. Januar 2023 ab 20:15 Uhr auf dem Ersten ausgestrahlt. 

Verwendete Quellen: spot on news

Lade weitere Inhalte ...