Jürgen Drews ist nervenkrank: Erschütternde Diagnose

"Den Jürgen Drews von früher wird es so nicht mehr geben!"

Jürgen Drews, 76, spricht erstmals über seine Nervenkrankheit und seine Sorge, dass er an Demenz erkranken könnte …

Jürgen Drews große Angst vor Demenz

Schlager-Star Jürgen Drews wirkt mit seinen 76 Jahren noch fit und denkt nicht ans Aufhören. Doch der "Ein Bett im Kornfeld"-Sänger trägt eine große Angst mit sich: dass er an Demenz erkranken könnte. Schon seit einiger Zeit plagen ihn Gedächtnis-Aussetzer, wie er gegenüber "Bild" erzählt. Mal falle ihm ein Begriff, ein Name oder ein Ort nicht ein und er brauche ein Stichwort, um wieder zur Erinnerung zu gelangen.

Natürlich verstärkt sich das im Alter. Was mich nicht interessiert, ist gleich weg. Ich habe unter Kollegen mal gesagt: 'Ich glaube, ich werde dement'.

, so Jürgen Drews.

Weil die Gedächtnis-Aussetzer immer mehr zugenommen hätten, begab sich der Mallorca-Star in ärztliche Behandlung, auch weil seine "Mutter am Ende ihres Lebens Anzeichen einer Demenz hatte". Doch der Verdacht bestätigte sich zum Glück nicht. Stattdessen stellten die Ärzte bei Jürgen Drews allerdings ein Nervenleiden fest:

Bei mir wurde eine periphere Polyneurophatie festgestellt. Da machen die Nerven nicht mehr das, was sie sollen. … Meine Drews-Pirouette auf der Bühne ist dadurch sehr wackelig geworden. Deshalb lasse ich sie jetzt besser weg. Den Jürgen Drews von früher wird es so nicht mehr geben!

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Diagnose: Nervenleiden

Ans Aufhören denke er deswegen aber nicht. Zwar könne er ganz gut ohne Auftritte auf der Bühne leben, da er sich vor dem Publikum nicht mehr selbst beweisen müsse, wie es früher der Fall war, aber dennoch ist da die Angst, in der Versenkung zu verschwinden:

Weil ich nicht weiß, wie es mir morgen geht. Wenn ich aufhöre, bin ich einfach weg.

Erst kürzlich sorgten sich die Fans um Jürgen Drews Gesundheit, nachdem er ankündigte, in diesem Jahr nicht mehr auf Mallorca auftreten zu wollen. Vor allem mit seinen Party-Hits wie"„Ich bau dir ein Schloss" oder "Wieder alles im Griff" erspielte der Sänger sich am Ballermann den nicht ganz ernst gemeinten Ehrentitel als "König von Mallorca".

Themen