Karel Gott hätte Geburtstag: Das ist sein Vermächtnis

Ein Geschenk zum Abschied

Die Schlagerlegende Karel Gott, † 80, hätte am heutigen 14. Juli seinen 81. Geburtstag gefeiert. Seine Frau Ivana, 44, stellte jetzt sein Vermächtnis vor: Kurz vor seinem Tod drehte die Regisseurin Olga Špátová einen einzigartigen Dokumentarfilm über den tschechischen Weltstar.

Karel Gotts Geburtstag

Der Tod von Karel Gott nach einem jahrelangen Kampf gegen den Krebs erschütterte am 1. Oktober 2019 die Musikwelt. In Deutschland kennen wir vor allem seine Schlager wie "Biene Maja", "Einmal um die ganze Welt", "Fang das Licht" oder sein Duett mit Rapper Bushido "Für immer jung".

Doch in Tschechien wurde Karel Gottová, wie er dort hieß, als der größte Sänger des Landes von Groß und Klein verehrt. Er stand mehr als 60 Jahre auf der Bühne, nahm mehr als 120 Alben auf und verkaufte über 50 Millionen Tonträger. Am 12. Oktober nahmen zehntausende Fans und Freunde mit einem Staatstrauertag im Prager Veitsdom Abschied von der Legende. Doch etwas Wunderbares hat uns Karel Gott hinterlassen.

Das könnte Dich auch interessieren:

 

 

 

Sein Vermächtnis

Die tschechische Regisseurin Olga Malířová Špátová und ihr Mann, der Kameramann Jan Maliir, begleiteten Karel Gott von 2018 bis kurz vor seinem Tod. Das Paar filmte Karel Gott während seiner Auftritte in Tschechien und in Hamburg. Sie filmten ihn bei sich zu Hause in Prag, in einem Cottage in der Böhmischen Schweiz und in dem Dorf seiner Kindheit. Die Filmemacher wurden Teil der Familie und geben mit dem Dokumentarfilm einen einzigartigen, persönlichen Einblick in das Leben und die Arbeit von Karel Gott, der nicht nur Sänger, sondern auch Maler, Ehemann und Vater von vier Töchtern war. Der Film ist Karel Gotts Vermächtnis und eine wundervolle Erinnerung an einen großen Künstler und Menschen.

An seinem heutigen Geburtstag veröffentlichte seine Frau Ivana Gottová einen ersten Ausschnitt aus dem Film "Karel", der im Herbst 2020 erscheinen soll:

Hört ihr heute noch Karel Gotts Musik?

%
0
%
0
%
0