Kerstin Ott macht Schluss! "Es ist wirklich schwer"

Damit hat niemand gerechnet

24.09.2020 10:50 Uhr

Jetzt reicht's! Kerstin Ott, 38, teilte ihrer Community bei Instagram nun völlig überraschend eine drastische Entscheidung mit, die ihr Leben ein für alle Mal ändern soll …

"Neue Wege erfordern Mut"

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu, doch Kerstin Ott hat sich für die verbliebenen drei Monate noch eine ganz persönliche Challenge vorgenommen: Sie möchte endlich mit dem Rauchen aufhören! Jeder, der schon mal einen Versuch unternommen hat und gescheitert ist, weiß, wie schwierig es ist, das tödliche Laster aufzugeben und welche Hürden auf dem Weg zum Nichtraucher warten.

 

 

Doch die 38-Jährige ist fest entschlossen! Auf Instagram teilte sie ihren Fans jetzt mit:

Es ist wirklich schwer, mit seinen 'Lastern' und 'Süchten' zu brechen. Neue Wege erfordern immer Mut und vor allem Kraft, den ersten Schritt zu gehen … Ich bin schon oft daran gescheitert, diese dämliche Raucherei endlich sein zu lassen. Und doch ist es jeder neue Versuch wert. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

Scheitert Kerstin Ott schon nach drei Tagen?

Bereits am dritten Tag scheint Kerstin mit erheblichen Problemen zu kämpfen zu haben, wie ein Update im Netz verrät. Die Schlagersängerin erklärt: "Mission rauchfrei ist wie zu erwarten war richtig schwer und nervig." Zum Glück zieht Ehefrau Karolina mit und die beiden sitzen im selben Boot. Ein kleiner Trost, der Kerstin dazu motiviert, am Ball zu bleiben.

 

 

Auch von den Fans wird die "Regenbogenfarben"-Interpretin dazu animiert, nicht aufzugeben: "Bleib stark!!!" oder "Du schaffst das!" heißt es unter ihren Postings. Einige User teilen sogar ihre persönlichen Erfolgsgeschichten und zeigen Kerstin damit ganz klar: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! Auch wir wünschen gutes Gelingen und drücken die Daumen, dass es klappt!

Glaubst du Kerstin wird endlich Nichtraucherin?

%
0
%
0