Maite Kelly: Abgetaucht – doch jetzt meldet sie sich zurück

Auftritt im "ZDF-Fernsehgarten"

Um Schlagerstar Maite Kelly, 41, ist es seit Tagen ruhig, doch nun zeigt sich die Ex-DSDS-Jurorin wieder in der Öffentlichkeit.

Maite Kelly: Zurück im "ZDF-Fernsehgarten" 

Maite Kelly wird am Sonntag einen ganz besonderen Auftritt haben. Die Schlagersängerin ist Gast in der ersten Folge der neuen Saison des "ZDF-Fernsehgartens". Zwar war die DSDS-Jurorin schon öfter in Andrea Kiewels Show zu sehen, doch diese Performance wird Maite Kelly sicherlich alles andere als leicht fallen. Denn: Es ist ihr erster öffentlicher Auftritt seit dem Tod ihrer Schwester.

Maite Kelly: Trauer um Schwester Barby 

Mitte April verstarb Barbara Ann Kelly, genannt "Barby", Maites ältere Schwester. Die gesamte Kelly Family meldet sich seit dem tragischen Verlust weniger häufig als gewohnt bei ihren Fans. Das trifft auch auf Maite zu. Ihren letzten Post machte sie am 20. April, wenige Tage nach Barbys Tod. Damals teilte Maite nur ein Bild ihrer Schwester unter dem sie schrieb:

Mama Barbara und Papa Dan halten dich fest in ihren Armen…You are home now. 

Doch seit diesen bewegenden Zeilen hatte Maite nichts mehr von sich auf Instagram hören lassen. Nun also die Bestätigung, dass sie schon ganz bald wieder auftreten wird.

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

 

Maite Kelly: Wird das ihr schwerster Auftritt? 

Doch ein Auftritt wie jeder andere wird das für die sonst stets gut gelaunte Maite sicherlich nicht. Auch, wenn die Fans sie als fröhliches Energiebündel und als absoluten Vollprofi kennen, ist diese Situation für sie bestimmt alles andere als leicht zu meistern. Der erste Auftritt nach dem Tod ihrer geliebten Schwester - keine einfache Aufgabe, auch nicht für Maite, die schon so lange im Geschäft mit dabei ist. Doch die Fans werden sie vor den TV-Geräten bestimmt genau so unterstützen, wie sie es bei einem Live-Konzert tun würden. Und außerdem sind neben Maite Kelly ja auch noch Ben Zucker, Giovanni Zarella, Mike Singer, Jan-Marten Block und The Baseballs zu Gast. Ihre Kollegen werden sicherlich ebenfalls alles dafür tun, damit Maite sich möglichst wohl fühlt und die schwere Aufgabe bravourös meistern kann.

Die Lebensgeschichte von Barby Kelly

Bis 2002 stand Barby Kelly mit ihren berühmten Geschwistern auf der Bühne und begleitete die Familienband mit der Gitarre und dem Percussion. In den letzten Jahren war es allerdings still um die Musikerin geworden. Ihrer Liebe zur Musik ging Barby Kelly in den letzten Jahren jedoch trotzdem weiter nach. So war sie beispielsweise in mehreren Songs auf dem Jubiläumsalbum "25 Years Later" zu hören. Den Grund für ihren Rückzug offenbarte ihr Bruder Jimmy Kelly vor rund acht Jahren, als er mit der traurigen Diagnose seiner Schwester an die Öffentlichkeit ging: "Ich möchte euch mitteilen, dass Barby seit vielen Jahren unter einer psychischen Krankheit leidet, die es ihr nicht möglich macht, allein zu leben, für sich zu sorgen oder Verantwortung für ihr eigenes Leben zu tragen. Sie muss unter ständiger Aufsicht sein."

Wirst du dir Maites Auftritt ansehen?

%
0
%
0