Maite Kelly: Steht ihr Karriere-Aus bevor?

Maite Kelly: Beunruhigende Aussage - Steht ihr Karriere-Aus bevor?

Eine Samstagabend-Show ohne Maite Kelly, 42? Für viele Schlagerfans unvorstellbar, schließlich gehört sie fest zu den Hochkarätern der Branche und begeistert mit ihren Songs Millionen Menschen. Kürzlich machte die Sängerin eine beunruhige Aussage, denn wenn es nach ihr ginge, würde sie nicht mehr auf der Bühne stehen. 

Maite Kelly: Kehrt sie der Bühne den Rücken?

Maite Kelly hat es geschafft, sich vom Kelly Family-Mitglied zur erfolgreichen Solokünstlerin hochzuarbeiten. Mit ihren Songs erreicht sie stets Spitzenplätze in den deutschen Charts und ihre Konzerte spielt sie meist vor ausverkauftem Haus. Die 42-Jährig führt also eine Karriere, von der einige Kolleginnen und Kollegen nur träumen. Umso überraschender ist es zu hören, dass die Sängerin selbst sich ihren Werdegang anders wünschen würde. Im Interview mit SWR1 offenbarte sie nämlich vor Kurzen, dass sie sich wünschen würde, nur noch als Songwriterin für andere zu arbeiten: 

Ich schreibe gerne für mich, aber noch lieber für andere. Wenn es nach mir ginge, würd ich nur für andere schreiben. 

Bedeutet das etwa, das Maite Kelly bald aufhören könnte, ihre eigenen Mega-Hits zu schreiben und zu performen? Da können ihre Fans nun aufatmen, denn für jene wird sie auch selber weiter auf der Bühne stehen und ihre Songs zum Besten geben: 

Das Publikum möchte aber, dass ich auch auf der Bühne stehe und somit sage ich okay, ich nehme es an.

Maite Kelly: Sie freut sich auf den Schlager-Nachwuchs

Auch wenn Maite Kelly in dem SWR1-Interview versprochen hat, ihren Fans weiterhin auf der Bühne erhalten zu bleiben, so wird irgendwann der Tag kommen, wo sie kürzertreten wird. Anders als andere Musiker, die den Rückgang ihres Erfolges fürchten, kann sie es nicht mehr erwarten. Insbesondere freut sie sich darauf, neue Stars und Sternchen am Schlagerhimmel strahlen zu sehen: 

Ich freue mich auf den Tag, an dem jemand meinen Platz nimmt. Ich glaube, es gibt eine Zeit für alles und in Würde altern ist auch ein Gedanke, der wichtig ist. Ich bin fast 43 und derzeit arbeite ich viel mit jungen Songwritern, die selber Sänger sind und das ist so eine Freude zu sehen, wie auch sie sich entwickeln. Und ich freue mich auf den Tag, wo nicht ich Headliner bin, sondern einer von denen.

Bis der Tag jedoch gekommen ist, wo eine andere Künstlerin oder ein anderer Künstler an ihre Stelle tritt, werden wir Maite Kelly aber noch hoffentlich lange auf der Bühne sehen!

Verwendete Quellen: SWR1

Lade weitere Inhalte ...