Matthias Reim: Erneutes Aus bestätigt! Große Sorge

Matthias Reim: Erneutes Aus bestätigt! Große Sorge - "Gesundheitszustand verschlechtert"

Große Sorge um Matthias Reim, 64! Schon vor einigen Wochen sagte der Musiker erste Konzerte ab und nun steht offenbar fest, dass es doch ernster um ihn steht, als bisher angenommen.

Matthias Reim: Große Sorge um seine Gesundheit

Wie steht es wirklich um Matthias Reim? Eine Frage, die sich die Schlagerfans seit wenigen Wochen stellen dürften. Eigentlich tourt der beliebte "Verdammt, ich lieb' dich"-Interpret nämlich gerade durch Deutschland - eigentlich. Denn bereits vor wenigen Wochen gab der 64-Jährige bekannt, dass einige seine Konzerte nicht stattfinden können. Der Grund? Eine Stimmbandentzündung. Doch damals kündigte Matthias Reim eigentlich an, die geplatzten Auftritte auf jeden Fall nachholen zu wollen.

Doch die neuesten Meldungen sprechen möglicherweise eine andere, beunruhigendere Sprache, denn der Konzertveranstalter "Semmel Concerts" verkündete via Facebook nun offiziell, dass auch die restlichen Konzerte im September und Oktober nicht mehr stattfinden werden!

"Matthias Reim hat sich in intensive ärztliche Behandlung gegeben"

Was genau bei Matthias Reim los ist? Unklar, doch laut Facebook-Post seien die gesundheitlichen Probleme doch ernster als gedacht:

Liebe Fans, wir müssen euch leider mitteilen, dass sich der Gesundheitszustand von Matthias Reim in den letzten Tagen verschlechtert hat und er sich heute Abend in intensive ärztliche Behandlung geben musste. Neben seiner Stimmbandentzündung haben sich weitere, ernstere Probleme ergeben, die eine längerfristige Behandlung erfordern und mehrere Wochen in Anspruch nehmen werden. Schweren Herzens müssen wir alle restlichen Konzerte im September und Oktober leider absagen,

heißt es von offizieller Seite.

Man müsse Matthias Reim nun eine "längere Erholungspause geben", doch man sei zuversichtlich, dass der 64-Jährige zumindest im Dezember zu den geplanten Arenakonzerten wieder vollständig fit sei.

Was genau bei dem Schlagerstar los ist, ist bislang ungewiss, doch Matthias' Fans sind in Sorge: "Ach du scheiße, das tut mir unendlich leid! Von ganzem Herzen weiterhin gute Besserung", lautet beispielsweise ein Kommentar. Ein anderer schreibt: "Konzerte kann man nachholen, Gesundheit nicht!" und dem können wir uns nur anschließen.

Wir wünschen Matthias Reim auf diesem Weg gute Besserung!

Verwendete Quellen: Facebook

Lade weitere Inhalte ...