Matthias Reim: Heftiger Familienstreit

Mit Sohn Julian Reim

Matthias Reim, 63, liebt die Familien-Harmonie, doch mit Sohnemann Julian Reim, 25, gab es jetzt einen heftigen Streit …

Matthias Reim und seine Familie

Matthias Reim lebt mit seiner Lebensgefährtin Christin Stark am schönen Bodensee. Dort bekommt er regelmäßig Besuch von seiner Kinderschar. Immerhin hat der Schlagersänger insgesamt sechs Kinder von fünf Frauen. Vor allem seine Tochter mit Schlager-Kollegin Michelle, Marie Reim, und sein Sohn Julian sind häufig in den Instagram-Postings von Mathias Reim zu sehen. Die beiden treten als Musiker in die Fußstapfen ihres berühmten Vaters, der schon öffentlich über eine Familienband nach dem Vorbild der Kelly Family nachdenkt.

Streit mit Sohn Julian

Normalerweise herrscht bei den Reims immer gute Laune, doch jetzt berichteten Matthias Reim und sein Sohn Julian von einem Familienstreit. Danach gefragt, was denn der größte Krach gewesen sei, den die beiden jemals miteinander hatten, antwortet Julian Reim in der MDR-Show "Stars am Wörthersee":

Ich nehme es mal vorweg, weil es immer noch ein sehr sensibles Thema ist. Ich glaube, ich habe dir mal alle deine Socken geklaut. … Ich war zu faul, meine eigenen zu waschen.

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Matthias Reim: "Willst du mich verarschen?"

Und Matthias Reim ergänzt:

Und irgendwann habe ich dann gesagt: ´So, jetzt reicht’s!´, und habe die alle zusammengesucht aus untersten Schubladen. Und es gab eine Spur über 25 Meter, also wirklich voll mit Socken! Das habe ich fotografiert und daruntergeschrieben: ´Willst du mich verarschen?´

Zum Glück haben sich die beiden aber wieder vertragen, auch wenn der Socken-Streit bis heute scheinbar immer wieder aufzuflammen scheint, wenn Julian von einem immer noch "sensiblen Thema" spricht.

Bist du ein Fan von Matthias Reim?

%
0
%
0