Matthias Reim: Peinlicher Fauxpas vor laufender Kamera

Autsch!

Schlag ins Gesicht für Matthias Reim, 64: Bei "Wer wird Millionär?" kannte kein einziger Kandidat seinen größten Hit.

  • Matthias Reim ist bis heute für seinen großen Hit "Verdammt, ich lieb' dich" bekannt.
  • Die Kandidaten in der letzten Ausgabe von "Wer wird Millionär?" kennen den Song aber offensichtlich nicht.
  • Günther Jauch konnte es kaum glauben.

Matthias Reim bei "Wer wird Millionär?"

Im Jahr 1990 hat Matthias Reim seinen Song "Verdammt, ich lieb' dich" rausgebracht und damit seinen bisher größten Erfolg gelandet. Der Schlager hat so viel Ohrwurmpotenzial, das fast jeder ihn mitsingen kann. Das dachte sich offenbar auch die Quizredaktion bei "Wer wird Millionär?" und lag damit total daneben. 

In der Auswahlrunde müssen alle Kandidaten dieselbe Aufgabe lösen. In diesem Fall sollen sie die Zeilen des Liedes in die richtige Reihenfolge bringen. Die richtige Antwort: "Ich lieb dich", "Ich brauch dich", "Ich will dich", "Ich will dich nicht verlieren".

Eigentlich gar nicht so schwer, oder doch?

 

 

"Verdammt, ich lieb' dich" längst abgeschrieben?

Tatsächlich kann kein einziger Kandidat die Songzeilen richtig sortieren. Und das, obwohl die Single mit Platin ausgezeichnet wurde und wochenlang an der Spitze der Charts stand. Günther Jauch kann kaum glauben, dass wirklich niemand den Hit von Matthias Reim kennt und ringt sich lediglich ein "Kinder, Kinder, Kinder, Kinder"  ab. 

Auch wenn die Single ein großer Erfolg war und Schlagerfans wahrscheinlich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen: Mittlerweile ist "Verdammt, ich lieb' dich" schon über 30 Jahre alt und nicht unbedingt ein zeitloser Klassiker. Von daher ist es nicht so verwunderlich, dass niemand die Lösung kennt.

Matthias Reim schwer getroffen?

Matthias Reim hat sich zum peinlichen Fail bei "Wer wird Millionär?" nicht zu Wort gemeldet. Er dürfte derzeit aber auch genug anderes im Kopf haben. Schließlich wird er zum siebten Mal Vater und verhandelt mit seiner Liebsten Christina Stark schon jetzt, wer die nächtliche Kinderbetreuung übernimmt. Zudem leidet er wie alle Musiker unter der Pandemie und hadert immer wieder mit seinen Auftritten. Zuletzt musste er wegen eines Konzerts sogar heftige Kritik von seinen Fans einstecken.

Da dürfte ihn der Fail bei "Wer wird Millionär" nicht weiter um den Schlaf bringen. 

Quelle: RTL

Hättest du das Lied richtig sortieren können?

%
0
%
0
Themen