Michael Wendler: Das ist sein offizieller Nachfolger

Der neue "König des Popschlagers"

Michael Wendler, 49, hat nach seinen Provokationen in Deutschland kaum noch eine Chance, seine Karriere als "König des Popschlagers" weiter zu führen. Sein Manager Markus Krampe, 44, hat jetzt einen mehr als würdigen Nachfolger gefunden …

Michael Wendler ist in Deutschland durch

Es war schon beängstigend zu sehen, wie Michael Wendler sich im vergangenen Jahr auf dem Höhepunkt seines Erfolges selbst demontierte und mit mehreren verbalen Entgleisungen den endgültigen Bruch mit seinem Stammsender RTL herbeiführte. Selbst sein damaliger Manager Markus Krampe zeigte sich im Oktober des vergangenen Jahres geschockt vom Verhalten seines einstigen Schützlings, nachdem dieser seinen freiwilligen Ausstieg bei DSDS verkündete und wirre Verschwörungstheorien auf Instagram verbreitete. "Für mich ist er krank", sagte Markus Krampe in der Show von Oliver Pocher "Pocher – gefährlich ehrlich!". Der Manager war sich sicher, dass Micheal Wendlers Karriere beendet sei.

Und tatsächlich dürfte es für den derzeit mit seiner Frau Laura Müller im US-amerikanischen Florida lebenden Michael Wendler schwierig werden, in Deutschland als Schlagerstar nochmal auf die Füße zu kommen. Weil er zu einem Gerichtstermin in seiner alten Heimat Dinslaken nicht erschienen ist, wurde laut "Bild" sogar ein Haftbefehl gegen den Sänger erlassen. In Deutschland droht ihm damit der Knast.

Mehr zu Laura Müller und Michael Wendler:

 

Markus Krampe findet Nachfolger

Doch für alle Schlager-Fans, die Michael Wendler vor allem wegen seiner Musik mochten, gibt es jetzt endlich eine gute Nachricht. Wendlers mittlerweile Ex-Manager Markus Krampe, der seit dem vergangenen Jahr schon Michelle unter seine Fittiche genommen hat, präsentiert jetzt den offiziellen Nachfolger von Michael Wendler: Es ist Ex-DSDS-Kandidat und Stimmungskanone Norman Langen (36)!

Auf seiner Facebookseite schreibt Markus Krampe:

Nachdem Michael Wendler sich wohl endgültig aus dem Musikbusiness verabschiedet hat, muss man trotz aller Eskapaden anerkennen, dass er im Bereich des tanzbaren Discofox und Popschlager, eine riesige musikalische Lücke hinterlässt, die Norman Langen nun schließen soll.

Unterstützt wird Norman Langen als angehender neuer "König des Popschlagers" dabei von Wendlers ehemaligem Komponisten und Texter Tom Marquardt sowie Michael Dorth, der nicht nur die Amigos von einer Nummer eins zur nächsten produziert, weswegen er neben den singenden Brüdern Karl-Heinz und Bernd Ulrich auch als der "dritte Amigo" bezeichnet wird, sondern der vor knapp 20 Jahren auch den typischen "Wendler-Sound" erfand.

 

 

Schlagerstar Norman Langen

Norman Langen ist seit seiner Teilnahme bei DSDS 2011 super erfolgreich mit seinen Schlagern und hat bereits fünf Alben veröffentlicht, zuletzt 2019 "Dieses Gefühl". Über sein neues Management sagt er:

Ich freue mich wahnsinnig auf die Zusammenarbeit mit Markus und seinem spitzenmäßigen Team… Wir haben viel vor, ihr dürft gespannt sein…! Ich danke Markus für das in mich und meine Karriere gesetzte Vertrauen…

Wir sind gespannt, wie Norman Langen die musikalische Lücke füllen wird, die Michael Wendler hinterlassen hat.

 

Verwendete Quellen: Facebook, Bild, Telamo

Wen magst du lieber?

%
0
%
0
Themen
Norman Langen