Michael Wendler: Haftbefehl aufgehoben!

Überraschende Wende

Michael Wendler, 49, hat wieder einen Grund zur Freude: Der Hafbefehl gegen ihn wurde jetzt aufgehoben …

Michael Wendler erzielt Erfolg vor Gericht

Überraschende Wende im Prozess um Schlagerstar Michael Wendler. Der "Egal"-Sänger machte im Juli Schlagzeilen damit, dass das Amtsgericht Dinslaken gegen ihn einen Haftbefehl erließ. Michael Wendler war damals nicht aus den USA nach Deutschland gereist, um an dem Prozess gegen ihn wegen "Beihilfe zum Vereiteln einer Zwangsvollstreckung in Tateinheit mit Bankrott" teilzunehmen. Daher verhängte die Richterin den Haftbefehl. Wäre der einstige Schlagerstar danach noch einmal nach Deutschland eingereist, wäre er verhaftet worden.

Beschwerde gegen Haftbefehl

Jetzt berichtet "Bild", dass Michael Wendlers Anwalt Beschwerde gegen den Haftbefehl eingelegt hat und das Landgericht Duisburg diesen wieder aufhob, da er "rechtswidrig" sei. Der Musiker habe seinem Anwalt eine Vollmacht ausgestellt, ihn bei der Verhandlung zu vertreten. Vor dem Erlass des Haftbefehls hätte es eine Prüfung darüber geben sollen, ob die Verhandlung auch ohne die persönliche Anwesenheit des Wendlers durchgeführt werden können, argumentiert das Gericht in Duisburg.

Mehr zu Michael Wendler & Laura Müller liest du hier:

 

 

Freude bei Michael Wendler

Michael Wendler jubelt und spricht gegenüber der Zeitung von einem "großen Sieg der Gerechtigkeit". Und weiter: "Die Begründung des Landgerichts ist eine schallende Ohrfeige für die Richterin des Dinslakener Amtsgerichts." Der Hafbefehl sei seiner Meinung nach "politisch motiviert und diente nur zur weiteren Diskreditierung meiner Person".

Der Prozess wird jetzt ohne Michael Wendler fortgeführt. Die Prozesskosten für das Beschwerdeverfahren zahlt die Staatskasse.

Doch nicht nur mit deutschen Gerichten befindet sich Michael Wendler im Streit, auch mit Dieter Bohlen ist der Sänger jetzt heftig aneinander geraten.

Verwendete Quellen: Bild, Instagram, Telegram

Meinst du, der Wendler kommt jetzt zurück nach Deutschland?

%
0
%
0