Michael Wendler rastet aus: Ex-Manager versteigert seine Preise

Michael Wendler rastet aus: Ex-Manager versteigert seine Preise - Wer bietet mit?

Michael Wendler, 48, tobt: Sein Ex-Manager Markus Krampe, 44, versteigert zwei Preise, die Oliver Pocher, 42, an den Schlagersänger und seine Frau Laura Müller, 20, verliehen hatte …

Michael Wendler & Laura Müller bekommen Preise

In seiner Show "Pocher – Gefährlich ehrlich – Der Jahresrückblick" verlieh Oliver Pocher an Michael Wendler und Laura Müller zwei – nicht ganz ernst gemeinte – Preise: Einmal "Der verstrahlteste Promi" an den Wendler und "Das egalste Playboy-Bunny" für Laura. In Empfang nahm sie Michael Wendlers Ex-Manager Markus Krampe – und der hat damit etwas ganz Besonderes vor.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Versteigerung für guten Zweck

Auf Instagram schreibt Michael Wendlers Ex-Manager jetzt:

Wie versprochen, versteigere ich nun die Preise, welche ich in der Sendung ,,Pocher- Gefährlich Ehrlich- Der Jahresrückblick" von Oliver und Amira Pocher letzten Donnerstag stellvertretend für Laura Müller und Michael Wendler angenommen habe, für den guten Zweck. Die Erlöse kommen dem RTL Spendenmarathon zugute. Die Auktionen enden am Mittwoch, den 30. Dezember 2020 um 18 Uhr. Die Übergabe der Preise wird zudem von RTL begleitet.

Und die Preise sind begehrt. Bis zum jetzigen Zeitpunkt (23. Dezember, 10 Uhr) liegen die Gebote auf Ebay für "Das egalste Playboy-Bunny" bei rund 700 Euro und "Der verstrahlteste Promi" sogar bei über 2.500 Euro. Wer auch Lust auf einen Preis hat, kann hier für den "Verstrahltesten Promi" und hier für das "Egalste Playbox-Bunny" mitbieten.

Michael Wendler wütend

Michael Wendler ist von der Versteigerung gar nicht begeistert. In seiner Instagram-Story schreibt der Schlagersänger:

Kurze Anmerkung: Da nimmt ein Ex-Manager für mich einen Preis entgegen um ihn dann ohne meine Erlaubnis zu versteigern! Verrückt.

Markus Krampe hatte das Management von Michael Wendler beendet, nachdem der Sänger in einem Video seinen Austritt bei DSDS verkündete und Verschwörungstheorien verbreitete.

Lade weitere Inhalte ...