Michelle: Bittere Entscheidung - "Zerreißt mir das Herz"

Michelle: Bittere Entscheidung - "Zerreißt mir das Herz"

Schon stoppt es, bevor es richtig angefangen hat: Michelle, 50, konnte es kaum mehr erwarten, dass ihre große Tournee zum dreißigjährigen Bühnenjubiläum startet. Doch noch vor ihrem ersten Auftritt muss sie ihren Fans die traurige Botschaft übermitteln: Ihre Tour muss aufgrund ihrer angeschlagenen Gesundheit verschoben werden!

Michelle: Traurige Nachricht für ihre Fans 

Es sollte IHR Jahr werden: Michelle feiert in diesem Jahr ihr dreißigjähriges Bühnenjubiläum. Aus diesem Anlass hat sie im Mai ihr neues Album "30 Jahre Michelle ⎼ Das war’s … noch nicht" auf den Markt gebracht. Zusätzlich hatte sie noch eine große Überraschung für ihre Fans: Sie geht im Herbst 2022 auf große Tournee, um dieses Jubiläum mit allen zu feiern. Der Startschuss sollte am 30. September in Düsseldorf fallen, doch nachdem sich die Künstlerin und deren Fans sich bereits riesig auf die Konzerte freuten, kommt nun der große Dämpfer. Kürzlich teilte die Schlagersängerin einen neuen Beitrag auf Instagram und bei ihren ersten Worten kann man gleich feststellen, dass sich Michelle wohl nicht mit guten Neuigkeiten zu Wort meldet. So beginnt sie mit:

Es fällt mir nicht leicht, nein, es zerreißt mir das Herz.

Oh je, was kommt jetzt? Es folgt die Mitteilung einer bitteren Entscheidung, denn aufgrund gesundheitlicher Probleme muss die 50-Jährige ihre Tournee verschieben. Ihr Rücken, der schon während ihrer "Let's Dance"-Teilnahme Probleme machte, verhindert ihre Konzerte:

In den letzten Wochen wurden die Schmerzen von Mal zu Mal stärker und ich habe versucht es mir nicht anmerken zu lassen, aber ohne zahlreiche Schmerztherapien hätte ich keinen einzigen Auftritt so durchziehen können.

Es gibt einen kleinen Trost für die Fans, denn immerhin stehen schon die Ersatztermine fest, so kann man Michelle hoffentlich dann im Frühjahr 2023 wieder auf der Bühne sehen. Auch wenn die Schlagersängerin unglaublich traurig über die Tourabsage ist, so weiß sie, dass ihre Gesundheit an erster Stelle stehen muss. Um schnell wieder fit zu werden, wird sie sich in den kommenden Monaten schonen, wie sie auf der Social Media-Plattform weiter verriet: 

Ich werde mich (...) die nächsten Wochen voll und ganz der Rehabilitation meines Körpers widmen und alles tun, damit ich um eine Operation herumkomme.

Michelle: Auch Ex Matthias Reim muss Konzerte absagen

Für Schlagerfans ist es bereits die zweite Hiobsbotschaft innerhalb weniger Tage, denn vor Kurzem hat auch ihr Ex Matthias Reim seine kommenden Konzerte für September und Oktober ersatzlos abgesagt. Zunächst wurde nur an die Öffentlichkeit getragen, dass der Sänger ernstzunehmende gesundheitliche Probleme hat. Nun ist auch bekannt, woran der Musiker leidet: Matthias Reim hat Burn-Out! Um sich zu erholen, teilte sein Team auf Facebook den Fans mit, dass sich der Sänger eine Weile aus dem Showgeschäft zurückziehen muss:

Liebe Fans, wir müssen euch leider mitteilen, dass sich der Gesundheitszustand von Matthias Reim in den letzten Tagen verschlechtert hat und er sich heute Abend in intensive ärztliche Behandlung geben musste. Neben seiner Stimmbandentzündung haben sich weitere, ernstere Probleme ergeben, die eine längerfristige Behandlung erfordern und mehrere Wochen in Anspruch nehmen werden. Schweren Herzens müssen wir alle restlichen Konzerte im September und Oktober leider absagen.

Sowohl Michelle als auch Matthias Reim ist eine schnelle Genesung zu wünschen!

Verwendete Quellen: Instagram; Facebook

Lade weitere Inhalte ...