Roland Kaiser: Rührende Worte - "Du schaffst das"

Roland Kaiser: Rührende Worte an seine Freundin - "Du schaffst das"

Vor wenigen Wochen teilte Roland Kaiser, 70, seinen Fans eine traurige Nachricht auf Instagram mit: Seine langjährige Background-Sängerin ist an Brustkrebs erkrankt. Über dieses Thema sprach der Schlagerstar auch kürzlich in dem Podcast "Aber bitte mit Schlager" und hatte dabei emotionale Worte für seine Freundin übrig. 

Roland Kaiser: Seine Background-Sängerin hat Brustkrebs

Eigentlich waren Roland Kaiser und sein Team voller Vorfreude auf die "Kaisermania" in diesem Jahr. Schließlich durften die Shows nach zwei Jahren Pause aufgrund der Corona-Pandemie endlich wieder stattfinden. Eine bittere Nachricht trübte jedoch die große Freude, denn am Sommeranfang hat Kaisers Background-Sängerin Christiane Eiben die Hiobsbotschaft bekommen: Sie leidet an Brustkrebs. Für alle Nahestehenden war dies ein absoluter Schock. Ihr Fehlen bei den Konzerten ist auch manchen Fans aufgefallen und so fragten sie nach ihrem Verbleiben. Daraufhin ergriff der Schlagerstar auf Instagram das Wort und klärte die traurige Situation auf: 

Liebe Freundinnen und Freunde, viele von Euch haben uns gefragt, warum Christiane Eiben in den vergangenen Wochen bei unseren Sommer-Konzerten häufig nicht mit uns gemeinsam auf der Bühne gestanden hat. Heute darf ich Euch sagen, dass Christiane zu Beginn unserer Sommer-Tournee die Diagnose Brustkrebs erhalten hat. Diese Nachricht hat uns alle im Team sehr getroffen, hatten wir uns doch so sehr auf die gemeinsame Reise gefreut.

Natürlich steht jetzt erst einmal die Gesundheit von Christiane an erster Stelle. Genau dies unterstützt auch Roland Kaiser: 

Wir möchten Christiane nun die Zeit geben, die sie braucht, um zu genesen, damit sie schon bald wieder mit uns gemeinsam auf der Bühne stehen kann. Liebe Christiane, ich möchte es Dir mit folgenden Worten sagen: Ich borge Dir ein Licht und meine Zuversicht …

Roland Kaiser: "Wir halten zu dir"

Wenn ein geliebter Mensch erkrankt, nimmt es einen immer schwer mit. Auch Roland Kaiser und sein Team waren erschüttert, als Christiane Eiben ihnen von ihrer Brustkrebs-Diagnose erzählte. In dem Podcast "Aber bitte mit Schlager" erinnerte sich Roland Kaiser kürzlich an diesen schmerzhaften Moment: 

Das war kein leichter Moment, als sie zu uns kam und erzählt hat, dass sie das hat. Wir haben alles versucht, ihr die existenziellen Sorgen zu nehmen. Wir haben sie beschützt in der Beziehung und gesagt, wir gehen gemeinsam nach vorne und sagen den Menschen, was du hast – wenn du bereit bist. Damit da keine Spekulationen aufkommen.

Auch wenn die Background-Sängerin wegen ihrer Krankheit nicht immer mit auf der Bühne stehen kann, so demonstrierte der Schlagerstar im Podcast, dass sie natürlich trotzdem immer Teil des Teams ist. Sie sind eine Familie und wollen füreinander da sein, auch in schweren Zeiten. So sagte der 70-Jährige unterstützend: 

Ich habe gesagt, wir halten zu dir und du schaffst das. Und das stärkt sie natürlich ungemein in ihrem Genesungsprozess.

Verwendete Quellen: Instagram; Podcast "Aber bitte mit Schlager"

Lade weitere Inhalte ...