Exklusiv
Ross Antony: Über Schlagerkollegin - "Ist wirklich eine Diva vom feinsten"

Ross Antony: Über Schlagerkollegin - "Ist wirklich eine Diva vom feinsten"

Ende September präsentierte Ross Antony wieder sein eigens TV-Format "Die Ross Antony Show". Auch im nächsten Jahr wird es wieder neue Ausgaben geben. Welche Schlagerstars er in Zukunft gerne mal bei sich begrüßen würde, erzählte er im exklusiven Interview mit OKmag.de bei der Premiere des Musicals "Moulin Rouge" Anfang November in Köln. Eine Sängerin hat er dabei ganz genau im Blick.  

Ross Antony: "Sie ist ein Idol"

Florian Silbereisen und Giovanni Zarrella sind längst nicht mehr die einzigen Schlagerstars, die ihre eigene Sendung im Fernsehen präsentieren - und dann auch noch großen Erfolg haben. Auch Ross Antony begeistert seine Fans mit seiner "Ross Antony Show". Erst vor wenigen Monaten präsentierte er am 24. September im MDR eine neue Ausgabe seines Formats. Hochkarätige Vertreter der Schlagerbranche waren wieder bei dem Paradiesvogel zu Gast wie zum Beispiel Bernhard Brink, Beatrice Egli und Eloy de Jong. 

Die nächsten Shows sind bereits in Planung, so sind bisher drei Ausgaben geplant. So viele, wie noch nie! Des Weiteren verriet der Sänger im exklusiven OKmag.de-Interview bei der Premiere von "Moulin Rouge" am 6. November, welche Musikerinnen und Musiker er sich in den nächsten Shows an seiner Seite wünschen würde: 

Am liebsten hatte ich Ute Freudenberg bei mir, muss ich sagen. Sie ist ein Idol! Sie ist wirklich eine Diva vom feinsten. Aber ich mag auch die Newcomer, weil ich finde, dass wir diesen Menschen eine Plattform geben müssen. Irgendwann werden wir ja nicht mehr da sein und dann gibt es niemand mehr für diese Sachen. Ich finde es super, dass das Publikum und die Zuschauer die Newcomer wirklich mit vollem Herzen unterstützen. Das ist uns sehr wichtig. Bernhard Brink hab ich auch sehr gerne bei mir, der ist ein kleiner cooler Checker.

Das sind aber noch längst nicht die einzigen Stars, die Ross auf seiner Wunschliste hat. 

Ross Antony: Auch diese Stars wünscht er sich in seiner Show

Ross Antony ist dafür bekannt, seinen Zuschauerinnen und Zuschauern ein buntes Programm bei seiner "Ross Antony Show" zu bieten. Auch für seine kommenden Shows will er natürlich nur die Crème de la Crème bei sich zu Gast haben. Eine große Ehre wäre es für ihn, wenn Nana Missouri bei ihm auf der Bühne stehen würde: 

Mein Traumgast wäre Nana Missouri, sie ist ja schon 80 jetzt, also wäre das wohl ziemlich schwierig. Sie ist wirklich ein Weltstar! 

Aber auch andere Kandidaten stehen bei ihm ganz oben: "Oder Sarah Brightmann, dass wäre auch schön, weil mein Mann Paul, der ja Opernsänger ist, der hat sie auch immer sehr gemocht. Und ich finde, wenn ich die beiden zusammenbringen könnte in meiner Show, wäre das der Hammer!"

Man kann dem Schlagerstar nur wünschen, dass bei seinen kommenden Shows der eine oder andere Gastwunsch in Erfüllung geht. 

Verwendete Quellen: Eigenes Interview

Lade weitere Inhalte ...