"Rote Rosen": Gast-Auftritt von diesem Schlager-Star!

Zum Staffel-Finale

Die aktuelle Staffel der "Roten Rosen" endet mit einem Knall: Ein großer Schlager-Star tritt in der Telenovela in einer Gastrolle auf …

Wer ist der Schlager-Star bei "Rote Rosen"?

Zum Ende der laufenden Staffel der ARD-Telenovela "Rote Rosen" erwartet die Zuschauer gleich ein doppeltes Happy End: Mona (Jana Hora-Goosmann) und Tatjana (Judith Sehrbrock), die beide vom gleichen Mann in seinem Doppelleben betrogen wurden, haben ihr eigenes Glück gefunden und sind Freundinnen geworden. Nach einigen Startschwierigkeiten des historischen Hochzeitsbusses feiern sie nun ausgelassen auf Gut Flickenschild ihre Doppelhochzeit – Mona mit Jens (Martin Luding) und Tatjana mit Paul (Leander Lichti).

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Marianne Rosenberg kommt "Im Namen der Liebe"

Die größte Überraschung steht ihnen jedoch noch bevor. Mona ist überwältigt, dass ihr größter Wunsch in Erfüllung geht: Stargast des Abends ist keine Geringere als Marianne Rosenberg (66), die mit ihrem Namen perfekt zu den "Roten Rosen" passt und zum Fest mit ihrem neuen Song "Im Namen der Liebe" auftritt. Der Songtext trifft Monas Lebensmotto ganz genau: "Unser Traum ist kein Traum, im Namen der Liebe. Wir sind wir, wir sind hier, wir sind nicht allein."

Marianne Rosenberg ist eine der erfolgreichsten Schlager-Sängerinnen Deutschlands. Seit den 1970ern feiert sie mit Hits wie "Er gehört zu mir" oder "Ich bin wie du" große Erfolge. Im vergangenen Jahr gelang ihr mit dem aktuellen Album "Im Namen der Liebe" ein großes Comeback. An dem Album war auch ihr Sohn Max Rosenberg als Songwriter und Produzent beteiligt.

Neue Staffel ab Oktober

Ihren Gast-Auftritt hat Schlager-Star Marianne Rosenberg in Folge 3434, der Sendetermin ist voraussichtlich Mitte Oktober 2021. Nach der Hochzeit soll es direkt einen fließenden Übergang in die 19. Staffel geben, in der Nicole Ernst (48) als Katrin Zeese die neue Hauptdarstellerin wird. Geplant sind 180 weitere Folgen ab Mitte Oktober. "Rote Rosen" läuft immer montags bis freitags um 14:10 Uhr in der ARD und ist auch in der Mediathek abrufbar.

Verwendete Quellen: ARD

Schaust du regelmässig "Rote Rosen"?

%
0
%
0

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.