Schlager: Maite Kelly – Großer Traum geht in Erfüllung

Schlager: Maite Kelly – Großer Traum geht in Erfüllung - Die wichtigsten Schlager-News

Die wichtigsten Schlager-News der Kalenderwoche 50 im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Maite Kelly, 42, erfüllt sich einen großen Traum +++ Giovanni Zarrella, 43, meldet sich mit emotionalen Worten bei seinen Fans +++ Florian Silbereisen, 40, muss sich als DSDS-Juror harte Kritik anhören +++ Roland Kaiser, 69, spricht über die Anfänge seiner Karriere +++ Die Amigos bangen um ihr neues Album +++

17. Dezember: Maite Kelly – Großer Traum geht in Erfüllung 

Maite Kelly singt seit ihrer Kindheit, lebt und liebt die Musik. Kaum vorstellbar, dass eine Leidenschaft der Künstlerin bisher das ein oder andere Mal verwehrt blieb: Karaoke singen. Zum Glück konnte sich dieser Traum jetzt endlich erfüllen – und zwar in dem YouTube-Format "Karaoke Box" von Mega-Star Nico Santos. Der "The Voice"-Coach lädt regelmäßig Künstler und Künstlerinnen in seine Online-Show ein – so auch Maite Kelly, die sich sichtlich freute"Ich war seit 20 Jahren nicht mehr in der Karaoke. Keiner will mit mir in die Karoke, weil alle sagen 'ja, du kannst doch sowieso singen.'" Na dann ist es um so schöner, dass Nico ihr diesen Wunsch nun endlich erfüllen konnte.

16. Dezember: Giovanni Zarrella überrascht mit emotionalen Worten

Am 12. November veröffentlichte Giovanni Zarrella die "Gold Edition" von seinem Album "Ciao". Die Idee, bekannte deutsche Megahits in einer italienischen Neuauflage zu veröffentlichen, entpuppte sich für den Sänger als absolutes Erfolgskonzept. Via Instagram fand der Sänger jetzt emotionale Worte und erklärte: "Alleine die Entscheidung ob man dieses Jahr ein Album veröffentlicht oder nicht hat mich lange beschäftigt. Wir wussten Ende 2020 ja bereits was uns erwartet in dieser schweren Zeit. Schöne Momente wie Autogrammstunden und Konzerte konnten kein Teil davon sein und gerade das sind aber eben auch Momente, die eine Veröffentlichung eines neuen Albums spannend machen." Zum Glück hat er es aber doch getan, denn: "Heute, 12 Monate später ist 'Ciao!' das erfolgreichste Schlageralbum des Jahres 2021 und für mich ist es das beste Jahreschartergebnis seit ich Musik mache" – was für schöne Neuigkeiten.

15. Dezember: Harte Kritik für Florian Silbereisen

In der kommenden Staffel DSDS wird unter anderem Florian Silbereisen am Jury-Pult Platz nehmen – neben ihm werden dann auch Star-Produzent und Songwriter Toby Gad und Künstlerin Ilse DeLange die Talente bewerten und schlussendlich den Superstar 2022 küren. Im Netz sorgte diese Verkündung allerdings für harte Kritik – besonders für Florian Silbereisen. Unter dem Posting des offiziellen Instagram-Accounts von DSDS hagelte es in Windeseile heftige Kommentare. So schrieb einer Follower unter anderem: "Der Silbereisen kann Dieter Bohlen nicht ersetzen. Die Show wird floppen." Ein anderer User beklagte sich: "Der hört sich selbst gerne reden und ist total schmierig – bitte nicht!" Stattdessen fordern die Zuschauer, dass Dieter Bohlen in Kombination mit Pietro Lombardi zurück ans Jury-Pult gehört. Ob dieser Traum wahr wird, scheint im Moment aber noch in den Sternen zu stehen. 

14. Dezember: Roland Kaiser – Pikante Enthüllung! "Zehn nackte Frauen"

Seit 25 Jahren schwebt Schlagerstar Roland Kaiser mit seiner Ehefrau Silvia auf Wolke sieben – die beiden sind bereits sei dem 23. Februar 1996 verheiratet. Zwei gescheiterte Ehen hat Roland Kaiser bereits hinter sich. In der ZDF-Doku "Mensch Roland Kaiser! Vom Findelkind zur Kultfigur" sprach der Sänger jetzt über die Anfänge seiner Karriere und offenbarte dabei auch pikante Details zum Thema Frauen: "Man muss es sich nicht so vorstellen, dass plötzlich zehn nackte Frauen vor der Tür standen", erklärte der Sänger. Produzent Gerhard Kämpfe stellte aber klar, dass Roland damals "ein wilder Hund" gewesen sei und betonte: "Gewisse Umstände in dem Geschäft machten gewisse Dinge auch verhältnismäßig leicht."

13. Dezember: Die Amigos bangen um ihr neues Album

Sie zählen zu den erfolgreichsten Schlager-Duos ins Deutschland: Die Amigos. Karl-Heinz und Bernd konnten den vergangenen Jahren bereits zwölf Nummer-Eins-Alben verbuchen. Aktuell arbeiten die beiden Künstler im Studio ihres Produzenten Michael Dorth im Rhein-Sieg-Kreis an ihrem neuen Album, das 2022 erscheinen soll. Dabei mussten die Musiker jetzt einen ordentlichen Schreck verkraften, denn: Am vergangenen Freitag (10. Dezember) kam es nämlich zu einem massiven Stromausfall. Gegenüber "Bild" offenbarte Michael Dorth: "Es hatte ziemlich geknallt. Ich war mitten in der Produktion. Ich hatte Bedenken, dass irgendwelche Schäden entstanden sind, besonders auf den Festplatten. Aber das Album, das zu 90 Prozent produziert ist, ist nicht betroffen" Gott sei Dank! 

Das könnte dich auch interessieren:

Hier liest du die wichtigsten Schlager-Themen aus der vergangenen Woche: Schlager: Roland Kaiser – Geheimnis über seine Ehe enthüllt!

Verwendete Quelle: Bild, Instagram, YouTube/ "Karaoke Box"

Lade weitere Inhalte ...