Schlager: Matthias Reim - Die Sorge wächst weiter

Schlager: Matthias Reim - Die Sorge wächst weiter

Die wichtigsten Schlager-News der Kalenderwoche 24 im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Matthias Reim, 64, muss wegen seiner Erkrankung weitere Konzerte absagen. +++ Andrea Berg, 56, ist bei der nächsten Ausgabe des "ZDF-Fernsehgartens" dabei. +++ Das "Let's Dance"-Siegerpaar René Caselly und Kathrin Menzinger sorgten beim "ZDF-Fernsehgarten" für einen Schock-Moment. +++ Ramon Roselly, 28, spricht über seine potentielle "Let's Dance"-Teilnahme. +++ 

17. Juni: Matthias Reim sagt weitere Konzerte an

Die Fans konnten es schon gar nicht mehr erwarten, Matthias Reim im Juni hautnah auf der Bühne zu erleben. Doch Anfang des Monats kam die Schock-Nachricht: Der Schlagerstar ist erkrankt und muss drei Konzerte absagen. So teilte der Veranstalter "Semmel Concerts" kürzlich mit:

Aufgrund einer akuten Erkrankung des Künstlers können die Konzerte in Wolfhagen am 08.06.2022, Nürnberg am 09.06.2022 und Gera am 10.06.2022 NICHT stattfinden.

Damit soll es das aber noch nicht gewesen sein. Offenbar leidet Reim an einem Infekt, der sich hartnäckig hält und er sagt, laut des Konzertveranstalters, "auf Anraten seiner Ärzte" nun weitere Konzerte ab. Am kommenden Sonntag wäre der 64-Jährige eigentlich beim SWR4-Schlagerfest aufgetreten. Für den "Verdammt, ich lieb' Dich"-Interpret wird nun Schlagertitan Bernhard Brink seinen Platz übernehmen.

Matthias ist weiterhin eine gute Besserung zu wünschen!

15. Juni: Andrea Berg lässt die Bombe platzen

Andrea Berg wollte es sich mal so richtig gut gehen lassen und in der Sonne Spaniens brutzeln. Kurzerhand buchte sie sich einen Flieger und jettete nach Ibiza. Die "Du hast mich tausendmal belogen"-Interpretin lässt ihre Instagram-Follower an ihrer kleinen Reise teilhaben, so postet sie kleine Schnappschüsse von sich auf der Social Media-Plattform. Vor wenigen Tagen ließ sie in einem Beitrag dann ganz nebenbei die Bombe platzen: Sie ist bei der nächsten Ausgabe von dem "ZDF-Fernsehgarten" dabei. Fröhlich schrieb sie unter ein Bild von sich im Sommerkleid:

Heute Ibiza. Nächsten Sonntag ZDF-Fernsehgarten. Ich würd’s wieder tun.

Am Sonntag, den 19.6. darf Andrea Kiewel also gemeinsam mit Co-Moderator Steven Gätjen die Schlagersängerin begrüßen. Andrea Berg wird aber natürlich nicht der einzige Promi sein, der beim Discofox-Fernsehgarten zugegen sein wird. Mit dabei sind unter anderem auch die Amigos, Ireen Sheer, Jürgen Drews, Bernhard Brink, Vivien Gold, Paul Janke und Dominik Stuckmann. Bei dieser Gästeliste lohnt sich Einschalten bestimmt!

14. Juni: Unfall-Schock beim "ZDF-Fernsehgarten"

Vor wenigen Wochen war es so weit: Im Finale von "Let's Dance" wurde der "Dancing Star 2022" gekürt. Dieses Mal durften René Caselly und Kathrin Menzinger den Pokal mit nach Hause nehmen. 

Bei der letzten Ausgabe des "ZDF-Fernsehgarten" begrüßte Moderatorin Andrea Kiewel die beiden ganz herzlich. Das Tanzpaar präsentierte zunächst einen Tango und danach noch einen emotionalen Contemporary, der von Renés Cousin Ramon Roselly musikalisch begleitet wurde. Nach ihrem gemeinsamen Auftritt wollten die drei dann noch einen Akrobatik-Act zeigen. Die Profitänzerin lief sich von den beiden Männern in einem Spagat in die Luft strecken. Was dann passierte, war nicht vorherzusehen: Als Kathrin wieder runter wollte, schien dem Zirkusartisten die Kraft auszugehen. Die 33-Jährige fiel zu Boden, doch der "Let's Dance"-Sieger konnte sie in letzter Sekunde noch auffangen. Glück gehabt!

13. Juni: Ramon Roselly - Nimmt er an "Let's Dance" teil?

Am Sonntag lief mit Top-Einschaltquoten die 600. Ausgabe des Erfolgsformates "ZDF-Fernsehgarten". Moderatorin Andrea Kiewel begrüßte anlässlich dieses Jubiläums zahlreiche Künstler, darunter Culcha Candela, Annemarie Eilfeld, Sarah Zucker und Ramon Roselly. Letzterer wurde von der 56-Jährigen in ein Gespräch verwickelt, nachdem er den Tanzauftritt seines Cousins und "Let's Dance"-Sieger René Casselly und Tanzpartnerin Kathrin Menzinger mit Gesang untermalte. Für Kiewel war Renés Auftritt die Steilvorlage, um den Sänger zu fragen, ob er nicht auch mal auf dem "Let's Dance"-Parkett das Tanzbein schwingen würde. Ramons klare Antwort: 

Ich sage niemals nie. 

Danach schnappte er sich aber erst einmal die Moderatorin und legte mit ihr einen flotten Tanz hin. Nebenbei sang er auch noch seinen Hit "Komm und bedien dich bei mir". Das Publikum war vollends begeistert von dieser Darbietung. Ob der ehemalige DSDS-Gewinner diesen Zuspruch sich zu Herzen nimmt und vielleicht wirklich bei der nächsten "Let's Dance"-Staffel dabei ist, bleibt abzuwarten. 

Hier liest du die wichtigsten Schlager-Themen aus der vergangenen Woche: Schlager: Florian Silbereisen - Bittere Klatsche von Helene Fischer

Verwendete Quellen: ZDF-Fernsehgarten

Lade weitere Inhalte ...